Alle Beiträge der Kategorie

Netzphänomene

Das ZDF hatte eine Onlinewahl über das Zensurerleichterungsgestz im Netz gestelt. Gefragt wurde: „Die gezielte Sperrung von Internetseiten im Kampf gegen Kinderpornografie ist heftig umstritten. Was halten sie davon? Antwort 1: Die Sperrung ist der richtige Schritt Antwort 2: Die Sperrung birngt überhaupt nichts Nun gibt es diese Befragung im …

Der Pirat und ehemalige SPD Abgeordnete ,Jörg Tauss, hat heute im Bundestag die Wahrheit klar angesprochen. In den Kommentaren zu einem MItschnitt auf Youtube enrtet Tauss tosenden Applauss, de rihn leider im Bundestag verwehrt blieb. Das verwundert kaum, da die meisten Abgeordneten nicht am Freitag im Parlament sitzen. Nur eine …

Jens Seipenbusch beschriebt die Piratenpartei am besten. Ich würde mir wünschen, dass Dieses Interview auch mal so, oder in ähnlicher Form in den Mainstream Medien läuft. Die letzten Berichte über die Piraten im TV waren sowas von schlecht und unseriös, dass ich mich schäme für solch einen Journalismus GEZ Gebühren …

Baynado
Indirekte Links sollen strafbar sein, wenn sie zu einem illegalen Angebot führen, egal wie lang die Verkettung sein mag, so die Richter des Landesgerichts Karsruhe. Als ich das gestern im Netzwelt-Ticker auf SPON gelesen hatte, hielte ich es für einen schlechten Aprilscherz. Leider ist dem nicht so. In Beschluss vom …

Baynado
So etwas habe ich noch nie gehört und gelesen.  RTL mahnt den Beteiber von DSDS-News ab , weil er Hauptberuflich als SEO arbeitet. Das grenzt schon fast an Diskriminierung. Soll das jetzt heißen, nur weil man als SEO arbeitet, darf man keine Fanprojekte mehr betreiben? Das kann es doch nicht …

Baynado
Kaum bekommt man ein Kind und kümmert sich nur noch am Rande um die ganzen Webgeschichten, drehen  die SEOs in Deutschland ab. Eh, sagte ich die SEOs?  Nein, gemeint ist die vermeintliche SEO Agentur Seoline, die Sistrix wegen Rufschädigung abmahnt. Das lässt sich Johannes natürlich nicht gefallen und will mit …

Baynado
„Shift happens“ von Karl Fisch und Scott McLeod, jetzt übersetzt ins Deutsche. Das Video wurde in der Original fassung 2006 erstellt, mittlerweile gibt es mehrere Versionen von dem Video. Das Video soll den Dialog über Bildung und Bildungspolitik anregen. Dafür haben die Macher des Videos auch ein Wiki hier eingerichtet: …

Wo die meisten Star Trek Fans in Deutschland wohnen, werde ich hier in diesem Artikel zeigen. Die Science-Fiction Serie Star Trek ist seit meiner Kindheit einer meiner Lieblingsserien. Ich kenne sie alle, ob Raumschiff Enterprise, Star Trek Next Generation, Deep Space Nine, Voyager oder Enterprise. Gene Roddenberry hat mit seiner …

Baynado
Cyberchonder sind Personen, die versuchen über eigene Krankheitsysmtome, Informationen über das Internet zu suchen. Meistens überschätzen sich diese Personen bei der Selbstdiagnose und machen sich kranker , als sie in Wirklichkeit sind. Es gibt sogar schon einen Wikipediaeintrag über Cyberchondria wikipedia.de , allerdings noch keinen deutschen Eintrag. ich bin schon jetzt gespannt, wie …

Der Google Chrome Browser scheint ein riesen Flop zu sein. Gerade mal 0,09 % nutzen den neuen Browser von Google. Das soll eine Studie des Webanalyseanbieters Webtrekk, die auf Durchschnittswerten verschiedener Websites aus den Bereichen Mode, Musik, Medien, Tourismus, Spielwaren, Essen und Trinken, Bau, Elektro, und Wissenschaft mit insgesamt 105 …

Baynado
Die NASA testet ein interplanetarisches Internet. Mit diesem Internet der Zukunft kann die NASA die Kommunikation mit den Raumschiffen und unter den Raumschiffen selber besser abwickeln. Der Projektverantwortliche bei der NASA, Adrian Hooke, sagte:“Dies ist der erste Schritt bei der Einrichtung einer vollkommen neuen Kommunikationsmöglichkeit im All, einem interplanetarischen Internet.“ …

Die Suchmaschine Google wertet nach eigenen Angaben nun Anfragen zu Krankheiten aus.  Damit ist es nun möglich Grippewellen vorrauszusagen. Unter http://www.google.org/flutrends/ kann man sich ein Bild von Suchanfragen zur Grippe machen. Untersuchungen in den USA haben er geben, dass es eine sehr starke Korrelation zwischen den Suchanfragen nach Grippesymtomen gebe, …