Home » Zensur

Zensur

Zensur steht für:

  • ein politisches Verfahren, um Inhalte zu kontrollieren, siehe Zensur (Informationskontrolle)
  •  eine Leistungsbeurteilung in der Schule; für die Maßnahme selbst siehe Leistungsbeurteilung (Schule), (als Metonymie) für das Resultat der Maßnahme siehe Schulnote (In Österreich ist Zensur ungebräuchlich, statt dessen werden durchwegs die Ausdrücke Benotung bzw. Note verwendet.)
  • die Kosmische Zensur in der allgemeinen Relativitätstheorie, siehe Nackte Singularität
  • ein hohes Staatsamt der Römischen Republik, siehe Censur
Baynado

Das Internet soll Sendezeiten für Inhalte bekommen

Es ist mal wieder Zeit sich zum alltäglichen Geschehen zu melden. Heute habe ich über die NRW Piratenmailingliste, eine neue Absurdität unserer deutschen Politiker bezüglich des Internets mitbekommen. (Absender der Mail auf der Liste war Tobias Stephan, der wie ich gerade mitbekommen habe auch selber twittert.) Wenn es nach unseren Politikern geht, soll das Internet …

Das Internet soll Sendezeiten für Inhalte bekommen Weiterlesen »

Zensursula in Action!

Leute mir wird so richtig schlecht, was in unserem Staat so alles möglich ist. Unser aller Familienministerin Ursula von der Leyen, alias Zensursula, scheut die Öffentlichkeit und sperrt ein Kamerateam vom Spiegel TV aus. Da sist also das Verständnis von Pressefreiheit der CDU. [via] [youtube 2cyy5KTYAnU] Was meinst Du dazu?

ZDF zensiert Wähler willen ?

Das ZDF hatte eine Onlinewahl über das Zensurerleichterungsgestz im Netz gestelt. Gefragt wurde: „Die gezielte Sperrung von Internetseiten im Kampf gegen Kinderpornografie ist heftig umstritten. Was halten sie davon? Antwort 1: Die Sperrung ist der richtige Schritt Antwort 2: Die Sperrung birngt überhaupt nichts Nun gibt es diese Befragung im Netz nicht mehr sie wurde …

ZDF zensiert Wähler willen ? Weiterlesen »

Volker Pispers über Internetzensur

Volker Pispers über Internetzensur. Der Kabarettist nimmt Ursula von der Leyen auf die Schippe und liefert Hohn und Spott über die Zensur im Internet. Volker Pispers bringt er es vortrefflich auf dem Punkt, was die Kritiker der Zensur im Internet meinen, wenn sie gegen diese Argumentieren. [youtube jr4hm0CbnBU]

Baynado

Indirekte Links sind strafbar: LG Karlsruhe will das ganze Internet einbuchten

Indirekte Links sollen strafbar sein, wenn sie zu einem illegalen Angebot führen, egal wie lang die Verkettung sein mag, so die Richter des Landesgerichts Karsruhe. Als ich das gestern im Netzwelt-Ticker auf SPON gelesen hatte, hielte ich es für einen schlechten Aprilscherz. Leider ist dem nicht so. In Beschluss vom 23. März 2009 entschied das …

Indirekte Links sind strafbar: LG Karlsruhe will das ganze Internet einbuchten Weiterlesen »