Alle Beiträge der Kategorie

Suchmaschinen

Wer gutes SEO betreiben möchte sollte sich über den Marktanteil der Suchmaschinen (Search Engines) bewußt sein. In Deutschland sollte man sich hauptsächlich auf die Suchmaschine Google konzentrieren, dennoch bieten alternative Trafficquellen ein stück Unabhängigkeit und der Marktanteil bei den Suchmaschinen kann sich ganz leicht ändern, deshalb sollte man auch für andere Anbieter seinen Content optimieren. Im Anschluss findet ihr eine Auflistung der 10 meist genutzten Suchmaschinen in Deutschland:

Marktanteil der Suchmaschinen in Deutschland November 2012
Foto: Marktanteil der Suchmaschinen in Deutschland November 2012
Google 82.0% (+0.1)
Bing 5.9% (+0.4)
T-Online* 3.8% (+0.1)
Yahoo 3.3% (+0.1)
Web.de* 1.0% (-0.7)
Ask.com 1.3% (+/-0.0)
AOL Suche* 0.8% (+/-0.0)
gmx.net* 0.7% (+/-0)
Search.com 0.3% (+/-0)
MSN Live Search 0.1% (-0.1)

* = Mit Google Suchtechologie

Suchmaschinen Liste für Deutschland

Google

Die  beiden Studenten Larry Page und Sergey Brin haben 1998 Suchmaschine Google am Anfang für ihre Uni Stanford veröffentlicht. Die einfache Darstellung der Suchergebnisse und die
im Vergleich zu anderen Suchmaschinen schnelle Relevanzberechnung von Webseiten  deren Verlinkung (PageRank /PR),
ist Google die beliebteste Suchmaschine, der  Google Inc. Konzern ist
in der Liste der einflussreichsten Firmen der Welt aufgeführt.

Diese Suchmaschine nutzen

Bing

2009 wurde die neue Suchmaschine Bing des Unternehmens Microsoft vorgestellt. Laut Entwickler ist es keine Suchmaschine, sondern eine Entscheidungsmaschine, die dem Nutzer nicht nur einfache Ergebnisse liefert, sondern ihn bei Kaufentscheidungen konkrete
Entscheidungshilfen liefert. Bing ist im vollen Umfang nur in den USA nutzbar, die deutsche Version der Suchmaschine ist eingeschränkt nutzbar, da eunser Urheberrecht strikter ist.

Diese Suchmaschine nutzen

T-Online

Das Internetportal der Deutschen Telekom AG – T-Online. Die Vermarktung von Internetzugängen,
die eigenen Internetzugangssoftware, und viele Internetdienste (Nachrichten, Shopping,
Homebanking usw.), führen dazu, dass t-online.de zu den am meisten besuchten Webseiten in Deutschland. Deswegen wird auch die von Google bereitgestellte T-Online Suche sehr häufigt verwendet.

Diese Suchmaschine nutzen

Yahoo

Jerry Yang und David Filo gegründeten 1995 Yahoo! Anfangs war es nur ein Webverzeichnis, mittlerweile bietet das Internetportal mittlerweile eine Vielzahl an Diensten
bzw. Produkten (eMail etc.) in über 20 Sprachen. Yahoo! ist 2009 eine Kooperation mit Microsoft eingegangen und nutz seit dem die Suchergebnisse von Bing.

Diese Suchmaschine nutzen

Web.de

Web.de wurde auch 1995 gegründet. Ähnlich wie Yahoo! startete das Unternehmen als redaktionell geführtes Webverzeichnis. Mittlerweile vereint Web.de sehr viele von Dienste  (Freemail, Web.de Club, Suchmaschinen usw.). United Internet ist der Mutterkonzern der Web.de GmbH. Die Einnahmen werden über die Vermarktung von Onlinewerbung generiert. Die Suchtechnologie stammt von Google.

Diese Suchmaschine nutzen

Ask.com

1996 wurde die Suchmaschine Ask.com wurde unter der Marke `Ask Jeeves´ veröffentlicht, als Anspielung auf eine allwissende Romanfigur des Schriftstellers P. G. Wodehouse. Die Stärke dieser Suchmaschine ist, dass sie komplette Fragesätze beantwirtet. Der Mutterkonzern von Ask.com ist IAC Ask.com. In den USA ist ASK.com als Suchmaschine sehr beliebt. Bei uns in Deutshcland gibt es seit  2006 eine deutsche Version unter de.ask.com.

Diese Suchmaschine nutzen

AOL Suche

AOL ist ein Urgestein des Internets, schon 1985 wurder der Dienst   unter dem Namen Quantum Computer Services gegründet, und 1988 dann in America Online (AOL) umbenannt. AOL bot neben der Bereitstellung von Internetzugängen auch eigenen Content, der den Kunden z.B. bei
der Verwendung der eigenen Internetzugangssoftware zur Verfügung stand. Aus Kostengründen wurden alle deutschen Standorte 2009 geschlossen.

Diese Suchmaschine nutzen

gmx.net

Der Maildienstanbieter GMX, ist  1997 gegründet worden. Mit der Zeit wurde er zu einem vielfältigen Internetportal ausgebaut. Auch eine Suchmaschine, basierend auf Google Suchtechnologie, wird angeboten. Zusätzlich bietet GMX ein VoIP-Provider, ein Instant Messanger und über Kooperationen mit Drittanbietern bereit gestellte Internetzugänge an.

Diese Suchmaschine nutzen

Search.com

Search.com ist eine Meta-Suchmaschine von Die von CBS Interactive. Dei Suchanfragen werden zu mehreren Suchmaschinen gleichzeitig übrmittelt und anschließend auf einer Ergebnisseite (SERP) zusammengefasst. Mit Search.com kann man gezielt nach Personen, Downloads, Games oder Musiktiteln suchen.

Diese Suchmaschine nutzen

MSN Live Search

MSN ist als relativ erfolgloser Teil von Microsoft 1995 gegründet worden.Die Dienste Hotmail und der MSN Messenger waren ursprünglich dafür gedacht, den Windows-Nutzern einen leichteren Einstieg ins Internet zu ermöglichen. Unter dem Namen MSN Live Search ist der Dienst auch bekannt. Die Dienste sind nun alle unter der Suchmashcine Bing vereint worden.

Diese Suchmaschine nutzen

Ähnliche Artikel

Meine Artikel über Suchmaschinen

Erst vor kurzem ist die Antwortmaschine WolframAlpha gestartet und auch Focus Online hat darüber berichtet und mich zitiert. Das besondere an dieser Antwortmashcine ist, dass sie dem Nutzer keine Linklisten erstellt von Seiten, die WolframAlpha irgendwo im Internet gefunden hat, sondern selber die Antworten, anhand von Datenbanken und „vertrauenswürdigen Quellen“, …

Baynado
Der Launch von WolframAlpha geht seit gestern Abend in die heiße Phase. Aktuell kann man WolframAlpha schon testen. Diese Testphase soll bis Montag dem 18. Mai dauern. Aktuell kann man sich auch noch auf Justin.tv ein Video vom WolframAlpha Launch sich ansehen. Die ersten Anfragen waren schon recht vielversprechend.

Stephen Wolfram hat am „Berkman Center for Internet & Society“ der Harvard University seine Wissensmaschine WolframAlpha vorgestellt. Das Video dauert 1 Stunde und 45 Minuten. Stephen Wolfram diskutiert gemeinsam mit Professor Jonathan Zittrain und den Zuschauern über seine Platonische Suchmaschine. Fragen nach dem Bruttosozialprodukt von Frankreich, oder die Frage nach …

Es gibt wieder mal etwas neues zum WolframAlpha Projekt, worüber ich erst letzten Monat berichtet habe. Das Entwickler Team von Stephen Wolfram, hat mir eine E-Mail mit einem  Link zu einem wirklich interessanten Artikel von Rudy Rucker gesendet, welcher unter anderem ein Interview mit Stephen Wolfram als Podcast beinhaltet. Der …

Der britische Physiker und Mathematiker Steven Wolfram will einen Google-Killer schaffen. Damit reiht er sich ein, in eine lange Reihe von Enthusiasten die zwar große Töne spucken, aber bisher noch keine wirklichen Resultate vorweisen konnten. „Ein neues Paradigma für den Gebrauch von Computern und den des Web“,  schreibt Wolfram selber …

Der Youtube API Development Blog hat eine geobasierte Suche vorgestellt. Damit kann man Youtube Videos aus seiner Nachbarschaft finden. Das Ganze ist noch nicht ausgereift, zeigt aber wie der neue Dienst in Zukunft funktionieren wird mit der YouTube Geosearch API. Das ganze funktioniert nur, wenn man vorher Google Gears installiert …

Die bisher teuerste Google Aquisition, Youtube, soll endlich profitabel werden. Mit Sponsored-Videos soll die Videocommunity Gewinne erwirtschaften. Youtube-Nutzer sollen künftig eigene Videos bewerben können, um mehr Zuschauer zu bekommen, ähnlich wie bei Google Adwords, sollen die Anzeigenplätze im Auktionsverfahren vergeben werden. Der Werbetreibende legt die Klickpreise und ein Tages Budget …

Baynado
Michael Arrington speukliert auf TechCrunch über eine eigene Apple Suchmaschine. Der Safari Browser hat eine eine Marktanteil von 6- 7 Prozent und nutzt die Google Suche als Standardsuche. Auch für den iPod und das iPhone ist die Google Suche als Standardsuche voreingestellt. Den Nutzerstrom könnten sie besser monetarisieren, den sie durch ihre …

Kinofilme wird es bald kostenlos auf der Videoplatform Youtube geben. Die Spielfime sollen in voller länger im Internet gestreamt werden. Das Angebot soll sich über Werbung finanzieren. Laut Cnet ist Youtube schon in Verhandlungen mit einem Filmstudio. Innerhalb der nächsten drei Monate sollen die ersten Filme online angeschaut werden können. …

Bisher liefern die Suchmaschinen die gewünschten Antworten binnen 10 bis 12 Minuten. Egal welche Suche man auch verwendet. Es dauert einfach zu lange. So wertet Google besonders alte Internetseiten als besonders vertrauenswürdig und listet diese besonders gut in den Serps. Das ist eigentlich suboptimal, den nicht jede Suchanfrage, die auch …

Baynado
Die neue Episode von Radio4SEO hat wieder mal sämtliche Erwartungen gesprengt. Marco interviewt den Roy von Queap. Eine deutsche neuronale Suchmaschine, die Google in den KOnkurs treiben wird, wenn sie das verspricht was uns der Roy erzählt. Ich für meinen Teil habe mich jetzt schon für einen Testaccount beworben. Die …

Baynado
Bisher hat die 1,6 Mrd. Dollar teure Tochterfimra keine schwarzen zahlen geschrieben. das soll sich nun mit eigenen Produktionen ändern. Mit 10 % am gesamten Internettraffic ist Youtube ein mediales Schwergewicht im Netz, dass es zu monetarisieren gilt. Mit eigenen Shows soll nun eine Marketingumfeld geschaffen werden, dass Werbetreibende animieren …