Home » Suchmaschinen » Arbeitet Apple an einer eigenen Suchmaschine?

Arbeitet Apple an einer eigenen Suchmaschine?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Michael Arrington speukliert auf TechCrunch über eine eigene Apple Suchmaschine. Der Safari Browser hat eine eine Marktanteil von 6- 7 Prozent und nutzt die Google Suche als Standardsuche. Auch für den iPod und das iPhone ist die Google Suche als Standardsuche voreingestellt.

Den Nutzerstrom könnten sie besser monetarisieren, den sie durch ihre Produkte generieren. Auch das Eintreten von Google auf den Handymarkt mit dem Betriebssystem Andoid, dürfte Apple nicht schmecken. Dann gibt es noch Gerüchte, dass Eric Schmidt , der CEO von Google seinen Sitz im Aufsichtsrat von Apple abgeben wird.

Arrington glaubt jedoch nicht an diese Gerüchte, denn er schlussfolgert, dass wenn Apple wirklich eine eigene Suchmaschine entwickeln möchte, sie das Know-How bei anderen Suchmaschinenbetreibern einkaufen müssten. Das würde sicherlich auch den anderen Suchmaschinenbetreibern auffallen. Ausserdem verdient schon jetzt Apple an den Suchanfragen durch die integrierte Google Suche. [via ]

Ich glaube auch diesen Gerüchten nicht. Wahrscheinlich ist es der Wunsch nach einen würdigen Google Konkurrenten,der die Leute bewegt. Leider hat Jerry Yang es so richtig vermasselt, als er den Microsoft Deal nicht angenommen hatte. Heute tut es ihm leid. Meiner Meinnug nach gehört Jerry Yang nicht mehr an die Spitze von Yahoo! Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Yahoo! wäre sicherlich viel sinnvoller als eine neue Apple Suchmaschine.

4 Kommentare

  1. Christian
    22. Januar 2009 um 16:22 — Antworten

    Das kann ich mir ehrlichg gesagt auch sehr schwer vorstellen. Microsoft ist schon an Google gescheitert… auch wenn sie Apple meistens intelligenter anstellt denke ich nicht dass sie den gewünschten Erfolg bringen würde.

  2. Ich halte das Thema für aktueller denn je; meine Ideen für eine Suche von Apple habe ich in unserem Blog einmal zusammengefasst:

    http://blog.kernpunkt.de/2010/04/isearch-apple-suchmaschine/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.