Home » Google » Google Earth » Automatisierte 3D Erfassung von Gebäuden

Automatisierte 3D Erfassung von Gebäuden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Google hat ein automatisierte Verfahren zur Erfassung von 3D Gebäuden lizensiert. Das Verfahren wurde an der Universität Stanford entwickelt und wahr ursprünglich für die DARPA Grand Chalenge 2005 entwickelt worden.  Ein automatisiertes Fahrzeug sollte mit hilfe von 3D Modellen von der Umwelt, sich orientieren und quer durch die Wüste von New mexico selbstsändig navigieren.

In Zukunft wird es also möglich sein automatisch seine Umwelt dreidimensional zu erfassen. Diese Technologie wird Goolge Earth mehr realitätstreue verschaffen. Bisher musste man 3D Modelle in Goolge Earth manuell mit Google Sketchup modellieren. Ein weitere Vorteil ist, das die Fassaden nun nicht mehr grau sind, sondern auch jeweils dem Gebäude in der Realität entsprechen.

Sehr cool wäre jetzt noch eine Dienst ¡ la Secondlife der das Modell von Google Earth als umgebung adaptiert. Vielleicht arbeitet Google selber schon an so einer Community. Ich könnte mir einen Dienst mit den Namen „Google Earth Life“ sehr gut vorstellen. Das wäre dann nicht mehr Web 2.0, sondern die nächsthöhere Version Web 3.0. Realität und Virtualität verschmelzen in eine Metarealität.

Via: GoogleWatchBlog

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.