Home » Suchmaschinen » Sechs Gründe für Ask.com

Sechs Gründe für Ask.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ask.comIm folgenden möchte ich hier schs gute Gründe für die Suchmaschine Ask.com anführen. Ich selber nutze sie als sekundär Suchmaschine und bin bisher noch nicht enttäuscht worden.

Sechs Gründe für Ask.com

  1. Ask.com nutzt den ExpertRank Algorithmus
  2. Ask liefert relevante Suchergebnisse, indem Sites mit der größten Autorität auf dem Web identifiziert werden.
  3. Bei der Ask Suchtechnologie geht es nicht nur darum, wer der Größte ist, sondern wer der Beste ist.
  4. Der ExpertRank Algorithmus geht über die reine Linkpopularität hinaus.
  5. Themenspezifische Popularität.
  6. Suchergebnisse mit redaktionellen Touch.

Angesichts der immer größer werdenden Datensammelwut von Google, sollte man die Nutzung einer weiteren Suchmaschine in betracht ziehen.

1 Kommentar

  1. mario
    26. Mai 2007 um 16:36 — Antworten

    Und hier ein paar Gründe warum ASK.com wohl kaum besser ist als Google:

    – Geschwindigkeit
    – Tracking-Cookies bis 2036
    – Impressum oder Datenschutzerklärung? Ach püh, wer will das schon?!!
    – Klickorgien dank 10 Suchergebnissen pro Seite (ooooh gott, wie benutzerfreundlich; warum das blo߸ nicht alle so machen?!!)
    – keine Spur von HTTP Content-Negotiation (e.g., Accept-Language)
    – tolle unreflektierte Blog-Bewerbungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.