Home » Suchmaschinen » Neu: Kinderfreundliche Suchmaschine in Deutschland

Neu: Kinderfreundliche Suchmaschine in Deutschland

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Unsere Regierung hat eine sichere Suchmaschine für Kinder gestartet. Hier gibt es kein Risiko sexuelle Inhalte zu finden. Wird Arcor demnächst nur noch die Suchmaschine fragFinn.de anbieten können?

Die Suchmashcine bietet eine Mischung aus Spielen, Information und Links zu geprüften kinderfreundlichen Webseiten an. Die Seite wurde dem Bundestag von Bundeskanzlerin Angela Merkel, vorgestellt vor dem Start.

Die Regierung finanziert das Projekt mit 1,5 Millionen Euro und hat es in Zusammenarbeit mit AOL, Microsoft, Google, Lycos, Vodafone und der‚ deutschen Telekom, entwickelt.

12 Kommentare

  1. Matt
    5. Dezember 2007 um 14:27 — Antworten

    Ist das Absicht, dass der Link nur zu nem Bild und nicht zur Seite selber führt??

  2. 5. Dezember 2007 um 15:08 — Antworten

    Naja, so wirklich neu ist diese Idee nicht, http://www.blinde-kuh.de gab’s z. B. schon vor Google…

  3. 5. Dezember 2007 um 15:33 — Antworten

    @Matt

    Nein, es ist keine Absicht, werde noch das Logo im nachhinein verlinken. Danke für den Tipp. 😉

  4. peter
    5. Dezember 2007 um 18:43 — Antworten

    danke für die infos

  5. 5. Dezember 2007 um 21:15 — Antworten

    Habe ich heute gelesen, aber noch nict selbst ausprobiert: die ersten beiden Ergebnisse beim Suchbegriff „Terror“ sind die Webseiten der Botschaften von Amerika und Japan…

  6. Schnecke
    14. Dezember 2007 um 13:06 — Antworten

    Was für ein Schrott! 1,5 Millionen verschwendete Steuergelder!

  7. seoline
    22. Dezember 2007 um 20:56 — Antworten

    dann hoffen wir mal dass auch unsere „jugend von heute“ diese suchmaschine nutzt und nicht im fsk 18 bereich vorbeischaut. da ist ja auch schon alles ganz einfach zu finden was jugendliche nicht sehen dürften.

  8. Hey, erster Post im neuen Jahrzehnt! Also, 2 Jahre später lässt sich feststellen, das kinderfreundliche Suchmachinen immer noch nicht im Trend liegen!?! Aber viele Suchmachinen (Google, Yahoo, Bing, etc) bieten mittlerweile Safe-Search-Filter an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.