Home » social medias » Yigg-Tutorial: Der Spion den ich liebe

Yigg-Tutorial: Der Spion den ich liebe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

yigg Ich bin ein ein sehr großer Fan von James Bond Filmen. Ein Titel den ich immer wieder gerne sehe ist, the spy who loves me, in Anlehnung an diesen James Bond Film, möchte ich heute etwas näher auf den Spion auf Yigg eingehen.

Der Spion ist ein bssere Nachrichtenticker, den man mit ein wenig verstand für sich nutzen kann. In meinem Videotutorial zeige ich euch wie ihr diesen am besten für eure Webprojekte nutzen könnt. Ich habe mehrere Tage mit mir gerungen, ob ich euch dieses Wissen zukommen lasse, bin aber zu dem Schluss gekommen, um Waffengleichheit zu gewährleisten, dieses Wissen mit euch zu teilen. So nun wünsch ich euch viel Spaß mit dem Video-Tutorial.

Der Spion den ich liebe

[youtube 9jONA6wUYa8]

Was denkst Du über das Video und den Inhalt?

7 Kommentare

  1. 2. Dezember 2007 um 23:56 — Antworten

    Vielen Dank, das ist wirklich nett von dir, dein Wissen zu teilen.

    Gru߸,
    Aufschnürer

  2. 3. Dezember 2007 um 00:05 — Antworten

    Baynado! Sowas macht man nicht.

  3. 3. Dezember 2007 um 00:33 — Antworten

    Was macht man nicht?

  4. 3. Dezember 2007 um 09:41 — Antworten

    Hehe, böse, böse, böse.. Vielen Dank für das Video.. Kann allerdings die kleinen Spammer schon sehen, die sich jetzt mit Feuereifer auf die Kommentarfunktion bei Yigg stürzen..

    Das hilft auch Yigg zum Thema Ranking und Traffic, und am Ende hat jeder gewonnen 😉

  5. 3. Dezember 2007 um 09:57 — Antworten

    Mein Ziel ist, noch mehr Leben in die Community zu bringen und dem Spion auf Yigg etwas mehr in Focus zu stellen. Es werden weitere tutorials folgen, die es dem Neuling auf Yigg das Leben erleichtern sollen. Auch andere Web 2.0 Communitys werden folgen.
    Zu den Spammern kann ich nur sagen, wer es nicht übertreibt wird nicht auffallen und sofern die Links nützlich sind, werden sie bis jetzt noch geduldet.

  6. 3. Dezember 2007 um 20:14 — Antworten

    Erstmal: Schöne Idee 😉

    Dann ein kleiner Tipp für die Videos: Mach mal die Auflösung etwas niedriger, dann kann man das besser lesen.

    http://www.fi-ausbilden.de/blog/2007/11/25/off-topic-screencast-erstellen/

  7. 3. Dezember 2007 um 20:18 — Antworten

    Danke für den Tipp.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.