Home » MSN » Strategiewechsel bei Microsoft

Strategiewechsel bei Microsoft

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Der Softwarekonzern Microsoft vollzieht gerade einen radikalen Strategiewechsel. Bisher war die Strategischeausrichtung auf den Einzelplatzrechner fokussiert. Genau das soll sich nun ändern.

Das Internet mit seien gigantischen Datenspeicher soll in den Mittelpunkt rücken. Das Stichwort ist Cloud Computing, das schon Vint Cerf und Tim O´Reilly vergangene woche angesprochen haben. Mit Cloud Computing ist die Ansammlung mehrer Computer al sRechenverbund durch das Internet gemeint.

Der Sinneswandel kommt gerade noch rechtzeitig, wenn nicht sogar schon zu spät. Die großen Internetfirmen, wie Google, IBM und Amazon arbeiten schon jetzt an ihren Rechennetzwerken. Ballmer kündigte daher an: „So wie wir ein Betriebssystem für PC, Handy und Server haben, brauchen wir ein neues, das im Internet läuft.“ [via]Der Strategiewechsel von Microsoft könnte viele Firmen Kosten sparen, denn die Programme könnten je nach Bedarf angemietet werden, teure Lizenzgebühren wären somit überflüssig. Endlich hat Microsoft ein ein Einsehen. Viele Unternehmen waren mit Windows Vista unzufrieden und möchten den Nachfolger Windows 7 abwarten. Ein erste Einblick in das neue Betriebssystem soll demnächst in Los Angeles gezeigt werden.

Anbei könnt ihr mehrere Videos zum Thema Cloud Computing sehen darunter namhafte Firmen, wie Amazon, Google und IBM. Es felt eigentlich nur noch Microsoft.

Was ist Cloud Computing

(english)

[youtube QJncFirhjPg]

amazon’s cloud computing

(english)

[youtube N6tGiSMZoDk]

Google Apps, Astadia, Cloud Computing

(english)

[youtube T3hmVHpToYc]

IBM´s Cloud Computing

(english)

[youtube zfLVvk7CjY4]

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.