Startseite»Blogging»Was ist Evergreen Content? Wie hilft er Ihrer Website?

Was ist Evergreen Content? Wie hilft er Ihrer Website?

0
Teilungen
Pinterest WhatsApp

Evergreen Content

2020 war das Jahr des Online Handels und auch andere Aktivitäten im Internet hatten Hochkonjunktur. Denken wir dabei einmal an die Videokonferenzen für das weit verbreitete Home-Office, Online Bestellungen von Lebensmitteln und Konsumgütern und nicht zuletzt das Online Gaming, dass den Spielern riesige Welten und die abenteuerlichsten Geschichten ganz bequem vom Sofa aus zugänglich macht. Auch Online Casinos konnten sich im Gegensatz zu ihren landbasierten Geschwistern weiterem Zulauf sicher sein, nicht zuletzt, da einige Plattformen mit lukrativen Bonusangeboten locken, die zuweilen auch Freispiele ohne Einzahlung enthalten.

 

Da ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich das digitale Marketing als eine Disziplin erwiesen hat, die nun noch wichtiger geworden ist, als sie es ohnehin schon war. Die Konkurrenz ist im Internet groß und da gilt es, seinen Inhalt genau zu überprüfen und zu optimieren. Denn jeder, der ein Online Geschäft betreibt, ist daran interessiert, bei den Suchmaschinen ganz oben aufgelistet zu werden, damit potentielle Kunden auf das eigene Angebot aufmerksam werden. Ein Baustein im Online Marketing ist der sogenannte Evergreen Content.

 

Evergreen Content – Eine Begriffserklärung

Den Begriff Evergreen wird man zunächst mit zwei Feldern assoziieren, die nichts mit Online Content zu tun haben. Zum einen werden Hits in der Musik als Evergreens bezeichnet, die sich über Jahre oder Jahrzehnte fest im kollektiven Gedächtnis etablieren konnten. Vielleicht wäre hier Yesterday von den Beatles ein gutes Beispiel. Zum anderen finden wir den Begriff im Bereich der Botanik, wenn man ihn ins Deutsche übersetzt. Immergrüne Pflanzen behalten ihre Blätter über die Jahreszeiten, auch der Tannenbaum wurde in diesem Zusammenhang besungen, obwohl seine Blätter, nun ja, Nadeln sind.

 

Beide Beispiele verdeutlichen jedoch die Relevanz des Evergreen Contents, bei dem es sich um suchmaschinenoptimierte Inhalte einer Webseite handelt, die für den Nutzer dauerhaft von Bedeutung sind. Sie verlieren also nicht an Aktualität und stellen somit einen zeitlosen Inhalt dar, der fortlaufend für Traffic auf der Webseite sorgt.

 

Wie kann Evergreen Content konkret aussehen?

Alle Theorie ist grau, deswegen wollen wir uns nun ein paar typische Beispiele anschauen, die verdeutlichen, was Evergreen Content nun im Einzelnen sein kann. So wird deutlich, welche Art von Inhalten in Frage kommen und möglicherweise befindet sich sogar bereits entsprechender Content auf Ihrer Webseite.

 

Anleitungen, Ratgeber und Tutorials

Diese Inhalte werden immer gesucht und können aus den unterschiedlichsten Gebieten stammen. Sie sind die Antworten auf drängende Fragen der Menschheit: Wie stimme ich eine Gitarre? PowerPoint für Einsteiger. Wie bereite ich Gericht XY zu? Wie wechsele ich einen Reifen? Schritt für Schritt Laminat verlegen. Wie setzt man ein bestimmtes Betriebssystem neu auf?

 

Es wird deutlich, wie vielfältig dieser ewig grünende Inhalt sein kann. Dabei kann er natürlich genauso in Textform wie auch als Video auf einer Webseite angeboten werden.

 

Nachschlagewerke, Glossare, Wikis

Wissen, wo es steht! Das ist eine Kernkompetenz, die man mit den entsprechenden Inhalten dieser Kategorie bedienen kann und die niemals alt wird. Erklärungen von bestimmten Begriffen oder Themen sind ein Inhalt, den jeder gern zwischendurch abfragt. Dabei kann man auch an Webseiten denken, die Regisseure und Schauspieler in ihren jeweiligen Filmen auflisten. Jegliches Thema ist hier denkbar.

 

Bestenlisten und andere Bewertungen

Im Englischen auch gerne unter dem Begriff Ranking zu finden, werden hier die besten, die schönsten, die günstigsten, die unterhaltsamsten und die empfehlenswertesten Themen aufgelistet, was immer wieder Interessierte anzieht. Denkbar sind die besten Computerprogramme oder Apps für eine bestimmte Anforderung, die empfehlenswertesten Restaurants einer Stadt oder die Top Kinofilme für einen unterhaltsamen Abend. Viele Menschen suchen im Internet nach Anregungen, deshalb funktioniert dieser Content so gut.

 

Häufig gestellte Fragen

Diese Sektion gibt es auf vielen Webseiten und trägt auch oft die Abkürzung FAQ für frequently asked questions. Dabei wird auf die typischen Fragen eingegangen, die immer wieder im Zusammenhang mit dem Thema einer Webseite auftauchen. Je nach Thema der Plattform sind auch diese Antworten und Fragen häufig stets aktuell und bleiben für Nutzer relevant.

 

 

Warum ist Evergreen Content relevant, warum sollte man ihn nutzen?

Natürlich ist es relativ aufwendig, entsprechende Inhalte für die eigene Webseite zu erstellen. Aber es ist durchaus sinnvoll. Eines sollte jedoch ganz oben auf der Liste stehen, wenn man sich daran machen möchte, Evergreen Content auf der eigenen Plattform zu integrieren: Der Inhalt muss thematisch sinnvoll sein und unbedingt einen Zusammenhang zu den angebotenen Diensten, Produkten oder sonstigen Inhalten auf dem Webauftritt haben. Überlegen Sie also gut, was als Evergreen Content für Sie und vor allem Ihre Nutzer in Frage kommen könnte.

 

Evergreen Content führt zu einem besseren Ranking bei Suchmaschinen

Für Unternehmen ist es bares Geld wert, zum Beispiel bei Google-Suchen ein hohes Ranking zu erzielen oder gar den Nutzern als Top Ergebnis angezeigt zu werden. Durch die zeitlose Relevanz des Evergreen Contents und den daraus entstehenden Traffic wird die Suchmaschine Ihre Webseite als besonders wichtig ansehen. Natürlich müssen die übrigen Inhalte der Webseite und auch der immerwährende Content selbst unter SEO-Gesichtspunkten optimiert werden.

 

Reputation und Bekanntheit wird gesteigert

Wird das Unternehmen oder die Marke bei Suchmaschinen mit einem Top Ranking geführt und stets gut angezeigt, führt dies natürlich zu mehr Aufmerksamkeit. Ist der Evergreen Content dabei hochwertig und informativ, steigert dies zudem das Ansehen der bereitstellenden Plattform.

 

Es werden langfristig neue Nutzer auf die Seite kommen

Zeitlos zu sein, zahlt sich aus. Mit stets relevanten Inhalten wird für einen kontinuierlichen Zustrom neuer Nutzer gesorgt. Deshalb ist es wichtig, die Inhalte aus SEO-Sicht zu optimieren und gut sichtbar zu machen.

 

Der Faktor Zeit funktioniert hier also anders. Da die Inhalte stets relevant bleiben, werden sie auf der Internetseite eher nicht nach dem Faktor Zeit sortiert, wie es eine Nachrichtenseite tun würde, sondern nach Beliebtheit, Interesse und Relevanz. Dennoch können chronologische Sortierungen sinnvoll sein, wenn man wiederkehrenden Nutzern eine gute Übersicht ermöglichen möchte.

 

Fazit: Zeitlos macht glücklich

Wird der Evergreen Content passend zur Zielgruppe und den eigenen Inhalten ausgewählt, ist er ein nützliches Mittel im Online Konkurrenzkampf, um relevant zu bleiben. Die richtige Auswahl und SEO-Optimierung der Inhalte ist von entscheidender Bedeutung. Der Aufwand lohnt sich. Denn mit dem passenden Evergreen Content sorgt man für einen stetigen Traffic auf der Internetpräsenz und eine gute Sichtbarkeit bei Suchmaschinen.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorherige Beiträge

Wie Spielentwickler im Jahr 2021 mit dem wachsenden Markt mithalten können

Nächster Beitrag

Das ist der aktuellste Blogpost.