Home » Suchmaschinen » Nuroa die Immobiliensuchmaschine

Nuroa die Immobiliensuchmaschine

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...
Nuroa die ImmobiliensuchmaschinePassend zum Neustart ins neue Jahr suche ich eine neue Wohnung. Ich habe heute mir die Immobiliensuchmaschine Nuroa.de angeschaut, ich werde über Nuroa mein Glück versuchen und mich auf der Suche nach einer Wohnung in Dresden begeben.
Der erste Eindruck von der Immobiliensuchmaschine ist positiv. Das Design ist Web 2.0 like. Das helle Blau im Design gefällt mir sehr gut. Man kann aber das Design auch ein wenig personaliseren. So kann man oben im Kopf über den Link Hintergrund sich einen anderen aussuchen. Ich belasse es mal bei dem Standarthintergrund.
Die Nuroa Startseite
‚ Das Suchfeld ist in zwei Eingabefeldern unterteilt. Eins für die Wohnung oder Haus, und eins für den Ort, wo sich die Immobilie befinden soll. Als erstes habe ich mich dort mit meiner E-Mailadresse und einem Password registriert. In meinem Beispiel suche ich nach einer einfachen Wohnung in Dresden.
Die Suchergebnisseite erinnert mich sehr starkt an die von Ask 3 D. Die Nuroa SuchergebnisseiteHier bekommt man die Suchergebnisse auch in einer Dreisäulenstruktur geliefert. In der Linkenspalte kann man seine Suche eingrenzen. In der Mitte bekommt man konkrete Angebote genannt und die rechte Spalte liefert zusätzliche Infos aus Blogs und zeigt Fotos aus der Umgebung. Das tolle an dieser vertikalen Suchmaschine ist, dass ich nicht mehr alle Immobilienseiten einzeln nach passenden Angeboten absuchen brauche, sondern alle relevanten Immobilienmakler im Internet über eine Seite abfragen kann.
Mein Fazit: Google kann nicht alles abdecken, oft leifert der Branchenprimus ungenaue Suchergebnisse zur Immobiliensuche. Mit über eine Million Immobilieneinträgen, zählt Nuroa für mich zu der besten Website für die Immobiliensuche in Deutschland. Es ist die Unabhängigkeit von Immobilienanbietern den ich sehr schätze. Ich werde weiterhin nach neuen Wohnungen über Nuroa suchen. Immobilienverkäufer können hier kostenlos ihre Immobilien Listen und sollten das unbedingt tun.

18 Kommentare

  1. 2. Januar 2008 um 00:20 — Antworten

    Hallo Sammy,

    erstmal alles Gute für 2008 – eine schöne, preiswerte Wohnung in Dresden inklusive! 🙂

    Wann machste denn rüber?

    Gru߸,
    Stefan

  2. 2. Januar 2008 um 12:05 — Antworten

    Das mit den Umzug dauert noch ein wenig. Aber ich glaube Du bist einer der Ersten die es erfahren werden, wenn es ernst wird. 😉

  3. 2. Januar 2008 um 12:41 — Antworten

    Toom-Baumarkt hat gerade Umzugskartons im Angebot.

  4. 2. Januar 2008 um 13:14 — Antworten

    Vielen Dank für den durchaus positiven Bericht.

    Es ist kein Zufall, dass unsere Suchmaschine dem ask 3 D ähnelt, uns gefällt das Konzept von ask. Wir denken, dass Ask eine der besten Technologien und eines der besten User-Interfaces auf dem Markt besitzt. Deshalb steht usern für die Suche ausserhalb des Themas Immobilien die Suchbox von Ask zur Verfügung.

    Wenn es um Umzug geht schau doch auch mal hier rein: http://www.umzugsauftrag.de/

    „Sie suchen für Ihren Umzug eine Umzugsfirma bzw. einen Umzugshelfer? Versteigern Sie Ihren Umzugsauftrag kostenlos und vergleichen Sie Preise und Bewertungen der Dienstleister. Ohne Vergabezwang und provisionsfrei!“

    Dann wird es nicht nur was mit der Wohnung und Nachbarn, sondern auch mit dem Umzug;-)

  5. 2. Januar 2008 um 16:10 — Antworten

    Danke für den Tipp Laki.

  6. Langstrumpf
    3. Januar 2008 um 20:10 — Antworten

    Hallo Baynado,

    danke für das Lob.
    Freu mich, wenn Du auf meinem Blog vorbeischaust, zum Themen Wohnen, Nachbarschaft und demnächst auch Umzug…

    LG Langstrumpf

  7. 4. Januar 2008 um 10:07 — Antworten

    Das hört sich interessant an.

  8. presell page
    7. Januar 2008 um 22:04 — Antworten

    wird man da wirklich fündig? man schaut doch in der regel bei den gängigsten seiten vorbei – dort findet man doch alles… immoscout etc.

  9. 8. Januar 2008 um 12:11 — Antworten

    @presell page:

    ja, aber bei http://www.nura.de findest du halt die Angebote der gámgigsten Seiten auf einen Blick. Der Vorteil liegt auf der Hand, man bracuht nicht mehr auf verschiedenen Seiten nachschauen.

  10. 8. Januar 2008 um 12:12 — Antworten

    @presell page:

    ja, aber bei http://www.nuroa.de findest du halt die Angebote der gägigsten Seiten auf einen Blick. Der Vorteil liegt auf der Hand, man bracuht nicht mehr auf verschiedenen Seiten nachschauen.

  11. 8. Januar 2008 um 15:30 — Antworten

    Also ich habe auch gerade mal die Suchmaschine getestet und bin sehr positiv überrascht. Sowie es Laki bereits formulierte, brauch man somit nicht mehr die ganzen einzelnen Anbieter durchforsten. Ob die Suchmaschine jedoch immer die richtigen Ergebnisse findet, bezweifle ich.

    Viele Grü߸e

  12. Sugar
    9. Januar 2008 um 14:28 — Antworten

    Nuroa ist super !

    Wenn ich keine arme Studentin wäre, die noch zu Hause wohnen muss, so wü߸te ich definitv wie ich fündig werden würde..
    Die Seite ist übersichtlich und gut aufgebaut.Sie bietet ferner genau die Informationen die man braucht und ist zusätzlich schön anzusehen..

    Schöne Grü߸e

  13. 10. Januar 2008 um 14:22 — Antworten

    Wird man auf dieser Seite auch fündig?
    Ich finde, dass es sich ganz gut anhört.

  14. tba
    4. Februar 2008 um 05:14 — Antworten

    Jetzt kommt mal was negatives:
    Ich finde diese Seite bzw. Suchmaschine SEHR schlecht. Ich habe keine Möglichkeit gefunden den Ort der Wohnung einzugrenzen bzw. bei der Suche nach einer PLZ kam überhaupt kein Ergebnis. Wenn ich eine Wohnung z.B. in Berlin suche, dann will ich aber nicht überall in Berlin wohnen. Es werden einfach viel zu viele unpassende Ergebnisse angezeigt. Bei Immobilienscout kann ich wenigstens nach Bezirk und Ortsteil selektieren.
    Wieder so eine Seite Web2.0 Seite, die einen netten Ansatz hat aber leider nur im Beta Status ist bzw. unbrauchbar.

  15. 4. September 2008 um 20:55 — Antworten

    Es gibt jetzt so etwas ähnliches von einer Seite names http://www.immobilo.de

  16. 22. Oktober 2009 um 20:17 — Antworten

    Hi,

    habe nur ich ein Problem mit der Anzeige? Sprich Encoding?

  17. 16. September 2010 um 13:50 — Antworten

    gibts da auch deutsche Angebote?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.