Home » social medias » YiGG im Baytech Newsletter

YiGG im Baytech Newsletter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...
YiGG Nachrichten zum Mitmachen

Im aktuellen Baytech Newsletter vom November ist ein Interview mit dem CEO von Yigg.de, Michael Reuter erschienen. Baytech Venture ist der VC der hinter dem Nachrichten-Portal Yigg steht, und fördert das junge Start-Up seit Juni 2007.

Im Interview werden Fragen, nach dem Web 2.0 Hype und dem Besonderm von Social News beantwortet. Ein Grund für den besonderen Erfolg von Social News ist, dass es dem normal Bürger ermöglicht wird seine eigenen Nachrichten publik zu machen und die Meldungen von Anderen zu bewerten. Das führt zu einer Machtverschiebung auf dem Medienmarkt und demokratisiert die Medien. Auswirkungen auf die Politik und Medien werden nicht ausbleiben, wenn das Modell der Social News immer mehr Verwender findet.

Mit 2 Millionen User, die über 28 Millionen Pageimpressions pro Monat erzeugen, ist Yigg auf dem deutschen Markt sehr gut aufgestellt. Wenn das Wachstum weiter so geht, werden die Nachrichten zum Mitmachen noch einen Ruck in Deutschland bewegen. Es ist an der Zeit das das Volk eine starke Stimme in der Gesellschaft zurück erhält und den Politikern mal Dampf unter den Hintern macht.

Die Ausreden wie, ich kann sowieso nichts ändern, oder auf mich härt ja doch niemand, zählen nicht mehr. Jeder kann sein Anliegen nun breit veröffentlichen. Bei entsprechenden Bedarf in der Gesellschaft können so neue Massenbewegungen entstehen und Mißstände schneller aufgedeckt werden.

Der Schluss des Artikels hat mir sehr gut gefallen, in der die YiGG Community besonders hervorgehoben wird. Die Macher von Yigg haben schon richtig erkannt, dass sie ohne die Gemeischaft nicht voran kommen und zollen ihnen Tribut, in dem sie auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitglieder in Form von technischen Verbesserungen der Plattform, eingehen.

Ich bin schon auf das nächste Jahr gespannt, wenn das Redesign der Website online geht. Ich denke, dass neue Funktionen nochmal der Social News Bewegung neue Impulse geben werden. Eine Bewährungsprobe für Yigg sind dann auch die Wahlen 2008 in Hamburg, Bayern, Niedersachsen, Hessen, Schlesswig-Holstein und Brandenburg.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.