Home » Netzphänomene » Transformers – Der Film als Netzphänomen

Transformers – Der Film als Netzphänomen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Als begeisterter Kinogänger und Anhänger von actiongeladenen Filmen, warte ich schon mit voller Spannung auf den Film Transfomers. Zum 04.07.07 kommt der Film hierzulande in den Kinos. Die Kino‚ Trailer auf Youtube lassen schon jetzt einiges erwarten. Aber schaut am besten selber euch die Trailer in meinem Blog an. 😉

Transformers Trailer

[youtube zZp75fWe-ss]

New Transformers Trailer

[youtube s7uXvqfQvNI]

Original Transformers Theme

Das offiziele Musikvideo zum Film

[youtube jcQuXAf0cKc]

Transformers Theme by Smosh

Dieses Musikvideo ist nicht das offizielle, aber sau gut. 😀

[youtube ut5fFyTkKv4]

Real Transformer

Ja, man mag es kaum glauben, den Japanern ist es gelungen eine echten kleinen Transformer nachzubauen. Unglaublich , aber wahr!

[youtube STQ3nhXuuEM]

Das Netzphänomen Transformers

Von der Suchmaschinen -Marketing warte aus betrachtet, ging der Hype, ende 2005 in Deutschland los und hat bis vor kurzem seinen Höhepunkt erreicht. Am meisten scheinen sich der Grafik nach die Kaiserslauterner auf den Kinofilm zu freuen.

Transformers Suchanfragen

Der Internethype soll durch eine Community Website auf MSN Live Spaces unterstützt werden. Die Marketing Fachleute von Dreamworks Pictures wollen also auch die viralen Potenziale des Web 2.0 aktiv nutzen, um ihren Film im Internet zu Promoten. Hier werden Fragen diskutiert wie, wirst Du Dir den Film im Kino ansehen?“ Oder, woher kennst Du die Transformers? Die Resonanz auf die Community Website ist jedoch eher verhalten, wenn man im Vergleich dazu sich die Suchabfragen auf Google anschaut. Gerade mal 24 Kommentare und noch keine Trackbacks, die auf die Website verweisen. Social Media Marketing steckt eben hierzulande noch in den Kinderschuhen.

Die eigentliche Website zum Film gefällt mir vom Design her, sehr. Der Content erinnert jedoch mehr an einem interaktiven Pappaufsteller im Kino, aber schließlich möchte ich den Film im Kino sehen, da ist die Website doch eher nur schmückendes Beiwerk.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.