Home » MSN » MSN Video: Neue Version mit Integration von MSN Soapbox

MSN Video: Neue Version mit Integration von MSN Soapbox

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

microsoft-deutschland-gmbh-2.jpg

Die neue MSN Video Plattform ist sofort unter http://video.de.msn.com/ live. Mit dem Start der neuen MSN Video Plattform steht nun auch MSN Soapbox mit nutzergenerierten Videos in deutscher Version zur Verfügung. Ein erstes Highlight auf MSN Video bietet die Online-œbertragung der Medientage München.

MSN Video ist die Multimedia-Plattform von Microsoft, auf der Filmdateien in Echtzeit im Internet abgespielt werden können. Die Filmdateien müssen nicht komplett herunter geladen, sondern können direkt als Streams abgerufen werden. Aktuelle Nachrichten, Unterhaltungsthemen, Kino-Trailer, Musik-Videos und vieles mehr werden MSN Usern als Content-Video-Streams kostenfrei, orts- und zeitunabhängig zum Abruf angeboten. Die von MSN Video verwendete Technologie bietet annähernd Fernsehqualität, selbst bei relativ geringen Bandbreiten.

Neue MSN Video PlattformMSN Video
Die neue MSN Video Plattform unter http://video.de.msn.com/ präsentiert sich mit einem rundum erneuerten Design, zusätzlichen Funktionen sowie vereinfachter Bedienung. So kann der Nutzer sich ein Video ansehen und gleichzeitig nach weiteren Videos suchen, um diese seiner Wiedergabeliste hinzufügen. Eine neue Menu-Führung ermöglicht den Zugang zu nutzergenerierten Videos von Soapbox sowie den redaktionellen Video Clips auf einer Seite. œber die neue Suchfunktion werden Ergebnisse von MSN Video sowie MSN Soapbox einfach gefunden und in einem gemeinsamen Ergebnisfenster angezeigt. Eine Vorschau sorgt zudem für schnelle Auswahl. „Mit MSN Video bieten wir eine professionelle Videoplattform auf dem neuesten Stand der Technik. Somit sehen wir uns für die Zukunft, in der IPTV eine immer wichtigere Rolle einnehmen wird, gut aufgestellt“, so Marc Adam, Executive Producer MSN.

MSN Soapbox in MSN Video integriert
Innerhalb von MSN Video haben Nutzer in Deutschland ab sofort Zugriff auf MSN Soapbox, die Plattform für User-Generated Content. Damit bietet MSN Video neben redaktionell betreuten Partner-Angeboten auch Inhalte, die von den Usern selbst erstellt werden. Unter http://video.de.msn.com/ können sie in der Rubrik „Mein Soapbox“ ihre eigenen Videos hochladen und mit ihren Freunden, Bekannten oder der ganzen Welt als Video-Stream teilen. Auch die Features der Soapbox Community sind von der MSN Video Site aus erreichbar.

Via: Pressemeldung – Micrososft Digital Advertising Solution

2 Kommentare

  1. 9. November 2007 um 10:42 — Antworten

    Super, habe die Seite geöffnet, wollte ein Video anschauen, das Video sollte oben rechts im Player geladen werden. Aber dazu kam es nicht, Firefox mit Pauken und Trompeten abgeschmiert…

  2. 9. November 2007 um 11:26 — Antworten

    Komisch, bei mir funktioniert es mit der neusten Firefox Version, keine Probleme.
    Welches Betriebssystem hast Du und welches Video wolltest Du Dir anschauen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.