Home » Technik » Smartphones » Google Mail wird schneller auf Handys

Google Mail wird schneller auf Handys

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Die Suchmaschine Google hat Gmail for Mobile in der neuen Version 2.0 online gestellt. Die Anwendung soll denE-Mail-Dienst schneller machen. Ausserdem bringt die Software eine Offline-Funktion mit.

Der mobile E-Mail-Client in der Version 2.0 steht für Mobiltelefone mit J2ME und für Blackberries zur Verfügung. Die neue Version wird schneller sein. Google hat alle komplexen Aufgaben auf die Serverseite verlegt. So sollen Nutzer auf ihren mobilen Endgeräten schneller durch ihre E-Mails scrollen können.

Der Client funktioniert nun auch im Offline-Modus, wenn mal keine Verbindung zum Internet besteht, ist das nun kein Problem mehr. Die heruntergeladenen E-Mails können gelesen und neue geschrieben werden. Sie landen dann im Ausgangsordner und werden versendet, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Der mobile E-Mail-Client kann in der Version 2.0 auch mit mehreren E-Mail-Konten von Google umgehen.Tastenkürzel wurden auch integriert, die bei Telefonen mit QWERTY-Tastatur die Bedienung beschleunigen sollen.

Googles mobiler E-Mail-Dienst und -Client ist unter m.google.com/mail erreichbar.

Gmail für mobile 2.0

Shyam Sheth, Product Manager des Gmail mobile team, spricht über die neuen Features von Gmail für mobile 2.0 und verkündet den Support für BlackBerry und Java Handys.

[youtube ykbMU58W08k]

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *