Home » Technik » Wenn der Drucker mal wieder leer ist

Wenn der Drucker mal wieder leer ist

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ich hasse es! Da will man mal wieder einen ausführlichen Kundenreport in Farbe ausdrucken,  hat auch schon die Hälfte ausgedruckt und die Qualität des Ausdrucks wird immer schlechter.  So etwas kann ich meinen Kunden nicht in die Hand geben!

Mein Lexmark Prestige Pro 805 Drucker
Mein Lexmark Prestige Pro 805 Drucker

 

Dresden – Es war mal wieder einer dieser Tage, wo so ziemlich alles schief ging in meinem Büro. Wir haben Monatsende und meine Kunden möchten ihren monatlichen SEO Report klassisch per Papier geliefert bekommen. Ja , es gibt solche Kunden, man mag es kaum glauben. Ich habe also wie gewohnt meinen SEO Report für den Kunden erstellt und wollte ihn mit meinem Lexmark Drucker ausdrucken.  Anfangs lief alles wie am Schnürchen und ich ging in die Küche um mir eine Kaffee zu holen. Als ich zurück kam, musste ich sehen, dass die letzten Seiten meines SEO Ranking Reports immer blasser wurden, bis letztendlich gar nichts mehr gedruckt wurde.

 Eine Lösung für den Farbausdruck muss her

Ich kann gar nicht meine Wut genug ausdruck verleihen, als ich diesen Mist gesehen habe! Klar, meine Kunden konnte ich zwischenzeitlich auf ein SEO Report im  PDF-Format vertrösten, doch immer möchte ich das nicht machen, schließlich gehört sowas auch zum Service. Ein Lösung für mein Farbdruckproblem musste also her.

Die Lösung ist, so banal es auch klingt, eine neue Farbdruckerpatrone einzulegen, doch in meiner Hosentasche hatte ich gerade keine, also ging ich ins Internet , wo es Druckerpatronen, Toner, Tintenpatronen gibt. Da habe ich mir gleich ein Schwung neue  für meine Lexmark Prestige Pro Drucker bestellt, so dass ich beim nächsten mal auch garantiert eine Farbdruckerpartone in meiner Schublade habe.

Ich bin mal gespannt, wie lange die für so eine Lieferung brauchen. Immerhin halten sich die Versandkosten mit 4,90 € im Rahmen und wenn ich wieder bestelle und per Lastschrift bezahle gibt es sogar einen Rabatt von einem 1 €. Für 4,90 € bzw. 3,90 €, fahre ich nicht in die volle Stadt, rege mich bei der Parkplatzsuche auf, und verfahre noch kostbares Super Benzin, das ja mittlerweile auch den stolzen Preis von einen Kneipen Bier, je Liter hat. Außerdem könnte ich die Zeit, die ich unterwegs wäre, besser in die Link- und Keywordrecherche stecken, das bringt mir mehr.

Da schaffe ich doch lieber Arbeitsplätze im Logistiksektor und lasse mir die Partonen liefern. 🙂

1 Kommentar

  1. druckmeister
    1. Oktober 2012 um 07:36 — Antworten

    Hi Sammy… und, haben die Patronen lange gehalten? Bei nichtoriginalen Patronen habe ich so meine Schwierigkeiten manchmal. Aber den Logistikarbeitsplätzen hilfts, das ist richtig :).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.