Home » Technik » Unglaubliche Lichtleistung von der LED LENSER – M7R

Unglaubliche Lichtleistung von der LED LENSER – M7R

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...
[Trigami-Review]

Ich habe eine neue LED-Taschenlampe zum Produkttest bekommen. Ich habe sie für euch auf Herz und Nieren getestet und ein kleines Video dazu produziert. Die Taschenlampe ist echt der Burner. Mir gefällt besonders der Defense Modus mit dem Flashlight. Doch nun habe ich erst mal genug geschrieben, am besten ihr schaut euch mal das Video an. Wer mich Unterstützen will, kann gerne noch ein Kommentar und eine Bewertung auf Youtube hinterlassen. Ach ja, auf Facebook gibt es auch noch eine LED Lenser Page dort könnt ihr natürlich auch aktiv werden.

[youtube Ej_TOclO7fs]

Verlosung einer LED Lenser M7R

Ich habe vom Hersteller noch eine weitere LED Lampe zum Verlosen bekommen. Die an einem Umweltschützer aus meiner Umgebung gehen soll. Also alle Moerser Umweltschützer sind hiermit aufgerufen einen an meiner Verlosung teilzunehmen.

Einfach hier im Blog einen Kommentar bis Montag, den 27. September 2010 18:00 Uhr hinterlassen. Bitte nenne mir im Kommentar, wie Du Deine Umwelt in Moers schützt.
Der Gewinner der 150 ‚¬ LED Taschenlampe wird dann in einem gesonderten Beitrag mit Foto hier im Blog genannt.

Jetzt zum Produkt

3 Kommentare

  1. Marc
    24. September 2010 um 22:32 — Antworten

    Hallo Baynado!

    Die Taschenlampe kann ja wohl alles. Kompakt und leistungsstark. Was ich für die Umwelt tue? Umweltschutz fängt für mich da an, wo das Auto auch mal stehenbleibt. Seitdem wir einen Hund haben, steht der Wagen mehr als er fährt. Und so eine kleine Taschenlampe wäre sehr praktisch, um im dunkeln den Hundekot besser einzutüten zu können.
    In diesem Sinne…

    Have a nice day

  2. Dirk F.
    25. September 2010 um 18:17 — Antworten

    Hallöschen,

    Die Lampe scheint echt cool zu sein.

  3. Bärbel
    26. September 2010 um 10:07 — Antworten

    Servus,

    also wir haben unseren strom kompett auf öko umgestellt, weil wir es für sinnvoll halten. Irgendwo muss man ja anfangen etwas für die umwelt zu tun.

    lg Bärbel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.