Startseite»sonstiges»Japan Erdbeben: Google bietet Personensuche im Netz

Japan Erdbeben: Google bietet Personensuche im Netz

0
Teilungen
Pinterest WhatsApp

Es ist schrecklich was in letzter Zeit so über die TV Sender Flimmert. Die Nachrichten sind voll mit dem Japan Erdbeben, dem gewaltigen Tsunami und der Atomaren Super-Gau von Fukushima und Onagawa. Obendrein soll sich nun auch die Wetterlage vershclechtern, so dass die radioaktive Wolke Richtung Tokio zieht und dort lange verweilen wird. Das Ganze wirkt auf mich, wie ein Endzeitszenario. Es ist einfach nur noch schrecklich.

Tausende Menschen sind gestorben und noch mehr werden vermisst. Google zeigt sich hier sehr engagiert und bietet den Menschen in Japan eine Personensuche im Netz an. Die Suche findet ihr unter:

japan.person-finder.appspot.com

Oder ganz einfach hier in diesem Blog in der Sidebar.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorherige Beiträge

Wie wichtig sind Keyword-Domains?

Nächster Beitrag

Google verpasst Blogger neues User Interface