Home » SEO » Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Es gibt mehrere Definitionen von SEO, so schreibt z.B. Lukas Stuber in seinem Buch „Suchmaschinen-Marketing“, SMO wie folgt:
Eine Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, dass eine Site für die gewählten Begriffe weit vorn platziert wird.

Thomas Kaiser schreibt, in „Effizientes Suchmaschinen-Marketing“:
Unter Suchmaschinen-Optimierung versteht man zunächst die Optimierung von Seiten im Internet für eine bessere Platzierung in den redaktionellen Ergebnissen der Suchmaschinen.

Andras Moritz definiert in „Suchmaschinenranking optimieren“ den Begriff des Suchmaschinenoptimierers:
Suchmaschinenoptimierer, insbesondere professionelle und kommerzielle SEOs, setzen für ihre Kunden eine Reihe von Maßnahmen um, mit denen ein hohes Ranking erreicht werden kann.

Meine Definition ist, SMO ist der gezielte Einsatz von Wettbewerbs- Analysemethoden, die den Einsatz der erforderlichen Techniken vorgeben, um eine Website in den Organic Listings einer Suchmaschine zu befördern, damit der Bekanntheitsgrad und der daraus resultierende Traffic gesteigert wird.
Dieser Artikel ist der zweite Teil der Artikel Reihe

„Suchmaschinenoptimierung – Die neue PR im Onlinemarketing“

Einleitung

1. Suchmaschinenoptimierung im Onlinemarketing
2. Was ist Suchmaschinenoptimierung?
Suchmaschinoptimierung vs. Suchmaschinen Werbung
3. Warum für Suchmaschinen optimieren?
Suchmaschinen und Verzeichnisse in Deutschland
4. Spezielle Techniken und Methoden der Suchmaschinenoptimierung
Wichtige Ranking-Faktoren
Was sind Linkpopularität und Domainpopularität?
Was ist Linkbaiting?
5. Suchmaschinenoptimierung und Public Relations ein Vergleich

5 Kommentare zu „Was ist Suchmaschinenoptimierung?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.