Home » SEO » SEO Panorama » Matt Cutts Blog ist gehacked worden

Matt Cutts Blog ist gehacked worden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Der Blog von Google‚´s SEO Guru Matt Cutts,‚ wurde heute gehacked von einer Hackercrew, die sich selber DARK SEO TEAM nennt. Als Beweis habe ich mal einen kleinen Screenshot gemacht, wie der Blog am 1 April 2007 um 23:20 Uhr MEZ ausgesehen hat. Ich bin jetzt schon auf Matts Statement zu der Aktion gespannt. Sicherlich wird er es als Aprilscherz uns verkaufen.

Matt Cutts Blog gehacked

3 Kommentare

  1. Timo
    2. April 2007 um 12:54 — Antworten

    Dir ist doch klar, dass das ein Aprilscherz war, oder? (Siehe Direkt-Link zu meinem Blog).

  2. 2. April 2007 um 17:16 — Antworten

    Ich bin jetzt schon auf Matts Statement zu der Aktion gespannt. Sicherlich wird er es als Aprilscherz uns verkaufen.

  3. Hendrik
    8. April 2007 um 13:57 — Antworten

    Ist das nicht eigentlich ne super Idee für eine DOS-Attacke? Man nehme sich ein vielbesuchtes Blog, setze eine „hacked-by“-Seite auf und verlinke auf die „fiesen Hacker“ und Schwupps! Alle Besucher werden auf die „Hacker-Seite“ umgeleitet, es geht ein Raunen durch die Blogosphäre und die ganze Aktion wird dann auch noch geDigged und noch mehr Besucher überschwemmen die Ahnungslosen.

    Das ist doch mal ein cooles Szenario – und sicher ein gelungener Aprilscherz 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.