Startseite»Onlinemarketing»Philipp Klöckner rechnet mit Google ab

Philipp Klöckner rechnet mit Google ab

0
Teilungen
Pinterest WhatsApp

Der wohl beste Blogpost zum Thema Google Suchmonopol. Mehr muss man eigentlich nicht zu diesem Blogpost sagen. Doch wie so oft, wird die Onlinemarketingwelt baldan ihrem eigenen Bla-bla bald selber ersticken. In dem Kontext gesehen, finde ich den Standardspruch vom Seonauten gar nicht mal so verkehrt.

Wann hört ihr endlich auf euch zu beschweren und handelt endlich liebe SEOs & Onlinemarketer!!!

Ich selber habe immer wieder versucht auf alternativen hinzuweisen und immer wieder versucht Möglichkeiten des stillen Protests aufzuzeigen, bin jedoch meist eher dafür belächelt worden.

Klar, ich habe eben nur meinen Emotionen Ausdruck verliehen, und die kann man nicht immer wirklich logisch nachvollziehen. Der Artikel von Pip jedoch ist von der Argumentation so stringent formuliert, das selbst die dümmsten und unkreativsten Onlinemarketer, so langsam die Alarmleuten klingeln hören.

Also absoluter Lesebefehl für alle die Online Geld verdienen:

Von der Netz-Demokratie zum Google-Monopoly

 

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorherige Beiträge

Google Datencenter mit Street View erkunden

Nächster Beitrag

Infografiken erstellen im Netz