Home » Google » AdWords » Neuer Qualitätsfaktor für Google Adwords

Neuer Qualitätsfaktor für Google Adwords

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Google Adwords Logo

Google Adwords hat seinen Qualitätsfaktor optimiert. Keywordbasierte Faktoren wurden durch ein System ersetzt, das die Qualtität der Anzeige zur Suchanfrage mißt.

Die Änderung bewirkt , dass es den Status „inaktiv für Suche“ nicht mehr gibt. Alle Keywords werden in der Google-Websuche und im Such-Werbenetzwerk angezeigt, ausser sie sind pausiert oder gelöscht. Allerdings werden diese zuvor inaktiven Keywords, nicht sehr viele Zugriffe generieren können, da der Echtzeitqualitätsfaktor und das jeweilige Gebot zu dem Keyword hier zu nierdrig ist, um eine gute Werbewirkung zu erzielen.

Mindestgebote werden nicht mehr im Konto angezeigt. Diese werden durch neue Meßdaten auf der Seite zur Keyword-Analyse ersetzt. Mehr zu diesem Thema erfährt ihr hier .

1 Kommentar

  1. 21. September 2008 um 22:14 — Antworten

    Hallo,

    so ist es… ein wenig verwirrend jetzt und es werden tatsächlich deutlich weniger Anzeigen eingeblendet. Was jedoch ein wenig merkwürdig war, dass ich mit einer Projektseite von einen auf den anderen Tag mit allen keywords deutlich in der Position abruschte. Ein wenig irritierend. 😉

    Grü߸e, Andi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.