Home » Technik » Refurbished Apple: Einfach einen günstigen gebrauchten Apple Computer kaufen

Refurbished Apple: Einfach einen günstigen gebrauchten Apple Computer kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Neuer Apfel für „kleines“ Geld, refurbished machts möglich…

Refurbished Apple iMac
Refurbished Apple iMac | (c) Apple

Design und Qualität hat ihren Preis. Dieses Konzept trifft wohl auf alle Apple Produkte zu. Wer sich ein neues Macbook oder ein neues iPad zulegen will, darf gerne einmal etwas tiefer in die Tasche greifen oder „muss“ einen Vertrag über 24 Monate abschließen.
Zu den teueren Geräten frisch aus dem Applestore gibt es natürlich die günstige alternative: Gebrauchtgeräte.

Inserate bei eBay, Amazon, reBuy und co. häufen sich und man hat scheinbar eine große Auswahl und mit glück kann man hier sein Wunschgeräte einige Euro unter dem Ladenpreis erwerben. Was bleibt ist das Risiko. Jeder kennt die Fälle aus den Nachrichten oder der Zeitung, dass immer mehr Betrüger das Internet unsicher machen. So bleibt die Angst, dass in dem angeliefertem Macbook-Karton gar kein Macbook enthalten ist.
Die Folgen solcher Fälle sind immer nervenaufreibend und bis man sein Geld zurück erhält kann es seine Zeit dauern.

Schützen kann man sich hier mit Hilfe von sicheren Zahlungen wie zum Beispiel per Paypal. Um das Risiko weiter zu minimieren gibt es immer noch die altbewährten Second-Hand-Shops.

Hier kann man das Gerät gleich in Augenschein nehmen und oftmals sogar testen.
Auch die Rückgabe bei Defekt ist meist einfacher als im Netz, dafür schrumpft die Auswahl aber gewaltig.

Der beste Kompromiss: Refurbished Apple

refurbished Apple Produkte
Foto: Refurbished Apple Produkte, Screenshot des Apple Stores

Was bedeutet Refurbished? Refurbished ist das englische Wort für Generalüberholt. Kurz gesagt: aus alt mach neu.
Geräte die Generalüberholt (Refurbished) sind, sind absolut Funtkionstüchtig und oftmals von Neugeräten kaum zu unterscheiden. Bei diesen Geräten werden teile die Defekt oder stark beschädigt sind ersetzt oder repariert. Danach werden die Geräte nochmals auf ihre Funktionalität geprüft und werden anschließends von Apple direkt wieder verkauft.
Das beste daran: Die Geräte werden komplett neu Verpackt mit Original Zubehör verschickt und man erhält noch eine 1 Jährige Garantie von Apple oben drauf.

Weshalb bietet Apple Generalüberholte Geräte an?

Oftmals passiert es, dass Geräte die neu erworben wurden, innerhalb der Garantie einen Schaden erleiden. Diese Geräte werden dann an Apple gesendet.
Der schaden wird dann vor Ort von den Technikern geprüft. Anschließend wird entschieden ob das Gerät repariert werden kann oder ob ein Austausch-Gerät geliefert werden muss. Ist das Gerät welches eingeschickt wird erst kurze Zeit auf dem Markt (wie zum Beispiel das iPhone 5), wird dem Kunden ein Neugerät zugesandt. Sein „defektes“ Gerät wird aber nicht weggeworfen sondern Generalüberholt. Die Teile in dem Gerät die Defekt sind werden also durch Orignale Teile ausgetauscht.
Da das Gerät nun nicht mehr als „Neu“ gilt, muss es als Refurbished Apple angeboten werden. Denn sonst würde dem Käufer ein neues Gerät versprochen wobei er „nur“ ein Generalüberholtes erhält.

Meine Erfahrungen mit den „Refurbished Apple Produkten“ sind nur positiv:
Ich musste mein iPhone 4 zurück an Apple senden aufgrund eines Materialfehlers. UPS holte mein iPhone ab und schon nach 2 Tagen erhielt ich mein Austausch Gerät. Dieses sieht komplett neu aus und wurde sogar mit neuer Schutzfolie versehen. Zubehör gab es bei meinem Austausch zwar nicht dabei (weil es kein Neukauf eines Refurbished Gerätes war) aber ich nutze dieses nun schon seit 7 Monaten ohne Probleme.

Egal welches Apple-Produkt gesucht wird, es Lohnt sich auf der Apple-Homepage nach zu sehen: http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals
Selbst Zubehör lässt sich unter den „Special-Deals“ finden.

Es lohnt sich auch mehrmals in den Refurbiushed-Shop rein zu schauen, da die Angebote ständig Variieren. Wenn ein Schnäppchen gefunden wird sollte nicht lange gezögert werden, da sich Apple-Produkte bekannterweise schnell unter die Leute mischen. Bei den Sonderangeboten sind im Schnitt 14-24% Nachlass zu ergattern. Es empfiehlt sich also immer zuerst dort zuschauen und den guten Apple-Service zu genießen, danach kann man immer noch das Netz nach Schnäppchen durchforsten.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.