Home » Onlinemarketing » E-Mail-Marketing als lukrativer Online-Makretingkanal

E-Mail-Marketing als lukrativer Online-Makretingkanal

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...
E-Mailmarketing als lukrativer Onlinemakretingkanal
E-Mailmarketing als lukrativer Onlinemakretingkanal

Das E-Mail-Marketing ist ein fester Bestandteil im Onlinemarketing-Mix. Seit es das kommerzielle Internet gibt, werden E-Mails als Verkaufsinstrument genutzt. 94 % aller Deutschen erhalten pro Tag mindestens eine kommerzielle E-Mail, dern Empfang sie selber erlaubt haben. Es handelt sich bei diesen E-Mails also micht um Spam im engeren Sinne.

Die Vorteile vom E-Mai-Marketing für den Endverbraucher liegen dabei auf der Hand. Im folgenden möchte ich einige Beweggründe für ein Abonnement eines Newsletters auflisten:

  • 45 % aller Abonnenten möchten Infos zu Rabatten und Sonderangeboten erhalten
  • 40 % möchten nur auf dem Laufen bleiben
  • 29 % wünschen sich Benachrichtgungen über neue Services und Produkte
  • 28 % erwarten zum Austausch gegen ihrer E-Mailadresse einen Bonus/ Werbegeschenk
  • 28 % erwarten Zugang zu exklusiven Infos/ Content
  • 26 % erwarten Infos zu persönlichen Interesen und Hobbys
  • 15 % abonnieren einen Newsletter aufgrund einer Empfehlung von Freunden/Bekannten
  • 8 % um auf de Laufenden der eigenen Firma oder Orgaisation zu sein
  • 8 % um schnell und einfach am Puls der Marke/ Firma zu sein
  • 7 % um mit der Marke/Produkt verbunden zu sein, weil sie trendy oder cool ist
  • 5 % um die Unterstützung einer Marke/Produkt anderen zu demonstrieren.

Quelle: ExactTarget 2012 Global Research Deutschland (Juni 2012) Datenbasis 1292 deutsche Online-Konsumenten über 18 Jahre

E-Mail-Marketing lohnt sich

Aber nicht nur die Konsumenten haben Vorteile, gerade Advertiser nutzen diesen Kanal mit einem sehr hohen ROI. Eine Studie der Direct Marketing Association hat ergeben, dass der ROI von E-Mails im Jahr 2011 bei 40,56 $ pro investierten US-Dollar lag. Zum Vergleich, das Suchmaschinenmarketings kommt gerade mal auf 22,24 $ pro investierten US-Dollar und das Mobile-Marketing kam nur auf einen ROI von 10,51 US Dollar.

Die Durchführung einer E-Mail-Marketing Kampagne erfordert spezielles Know-how Firmen wie z. B. www.netwerbung.de haben sich darauf spezialisiert. So sollte man darauf achten, das sich bei den Abonnenten wirklich um freiwillige Interessenten handelt, die ihr Interesse mit einem Double-Opt-In kund tun. Denn was bringt die beste E-Mail-Marketing Kampagne, wenn die E-Mail im Spamfilter landet.  Auch eine einfache Abmeldung sollte immer möglich sein. Das signalisiert, dem Kunden, das er zu nichts gezwungen wird. Ich selber registriere mich immer wieder für Newsletter, die ich bei momentanen Desinteresse kündige und später wieder neu anmelde, wenn ich wieder mehr Zeit und Bedarf habe. Newsletter, die mir diese Möglichkeit nicht anbieten, kündige ich für immer, bzw. verbanne ich auf Lebenszeit in meinen Spamfilter.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Vorherige Beiträge

Trafficbringer Bilder: So werden eure Bilder gut gelistet

Nächster Beitrag

Mein Eindruck vom WP Camp Berlin