Startseite»Google»AdSense»Google Adsense und Contaxe auf einer Website

Google Adsense und Contaxe auf einer Website

0
Teilungen
Pinterest WhatsApp

Gerade per E-Mail eingegangen:

„Google Adsense und Contaxe, gemeinsam auf einer Website, ist möglich und wurde auch seitens Google ausdrücklich gestattet. Auf eine entsprechende schriftliche Anfrage von Contaxe antwortete das
Unternehmen Google in einer Stellungnahme unter Anderem wie folgt:

[…] unterschieden sich Contaxe-Anzeigen von unseren Google-Anzeigen, weswegen es Website-Publishern freisteht, beide
Programme auf deren Website zu benutzen. Auf Anfrage der Publisher, ist dies auch die Antwort, die wir Publishern zuschicken und Sie werden sicherlich bereits Websites gesehen haben, die beide Anzeigenprodukte schalten […]

Google erklärte bei dieser Gelegenheit auch, dass ihre auf der Google Adsense Website veröffentlichten AGB aus dem Jahr 2005 sind und derzeit überarbeitet werden.“

Den genauen Wortlaut kann man hier nachlesen.

 

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorherige Beiträge

Die Blogsuchmaschine blogato

Nächster Beitrag

Websites mit Affiliate-Content sind laut Google Ok