Home » Kaffeemaschinen » Kaffeebereiter & Cafetieren » Was haben der Bodum Pur Over, die 1. Tchibo Rarität 2019 mit der Momo Challenge und Uploadfilter zu tun?

Was haben der Bodum Pur Over, die 1. Tchibo Rarität 2019 mit der Momo Challenge und Uploadfilter zu tun?

BODUM Pur Over mit Kork-Manschette & 1. Tchibo Rarität 2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Es wird mal wieder Zeit für eine Kaffeebeitrag. 😀  Was haben der Bodum Pur Over, die 1. Tchibo Rarität 2019 mit der Momo Challenge und Uploadfilter zu tun? Ich verrate es Dir in diesem Blogbeitrag und in meinem Youtube Video.

Ich hatte vor kurzem Geburtstag und habe da von BODUM einen neuen Filterkaffeebereiter geschenkt bekommen, eine sogenannten „Pour Over“ mit Kork-Manschette. Das Teil ist echt stylisch und vor allem praktisch, da es mit einen Permanentfilter geliefert wurde. Das ist die günstigste Methode mit der ich meinen Kaffee zubereiten kann.

Bei meinen Handfilter aus Porzellan musste ich immerhin noch die passende Kaffeefilter dazu kaufen. Das entfällt hier völlig.

Was kostet so ein BODUM Pur Over mit Kork-Manschette?

Auch wenn es ein Geschenk für mich war und man ja nicht nach den Preis bei Geschenken fragen soll, wollte ich jedoch wissen, was so ein Teil kostet. Auf der Webseite von Tchibo habe ich den BODUM „Pur Over“ mit Kork-Manschette für knapp 20 € gefunden.

Was ist jetzt genau der Vorteil gegenüber einer normalen Kaffeemaschine?

Bei einer normalen Kaffeemaschine habe ich keinen Einfluss auf die „Dusche“, also wie das Wasser aus das Kaffeepulver trifft., da diese ja fest montiert ist. Bei meinem BODUM „Pur Over“ kann ich selber mit der Hand das Wasser in kreisenden Bewegung über das Kaffeepulver ausgießen. So kann auch das Kaffeepulver, was sonst an den Rand des Filters gespüllt würde, besser ausgenutzt werden. Der Effekt ist ein aromatischer Kaffee, der besser schmeckt. Ein weiterer Vorteil zu meinen Handfilter aus Porzellan ist, dass der Kaffee deutlich schneller fertig ist, da dass Wasser schneller durch den Permanentfilter läuft.

Welcher Kaffee ist besonders gut dafür?

Aktuell teste ich die neue Tchibo Rarität 2019 den Veloso Brasil von Tchibo. Du kannst aber im Prinzip jeden normalen Kaffee nehemn, den Du auch in einer Kaffeemaschine nutzen würdest. Nur eine besondere Espressoröstung würde ich jetzt hier nicht nehmen. Denn das wäre meiner Meinung nach Verschwendung.

Wie die Momo Challenge belegt, dass Uploadfilter keinen Lösung sind

Aktuell geistert wieder im Netzt die gruselige Momo. Aktuelle soll es eine „Momo Challenge“ geben, die angelehnt an der „Blue Whale Challenge“, Kinder in den Selbstmord treiben soll. Das ganze ist ein tief trauriges und abscheuliches Thema. Den meine eigene Tochter hatte letztes Jahr auch Angst vor dieser Momo Puppe. Nun sollen neue Momo Videos innerhalb von Peppa Pig Videos und anderen Kindervideso aufgetaucht sein. Sie soll dort den Kindern angst machen und Kinder dazu anstiften andere Kinder zu ängstigen. Das ganze soll sogar oweit gehen, dass Kinder sic selber umbringen sollen.

Wenn dieses entsetzliche Thema eines gut zeigt, ist dass der Umstand, dass die Kinderschutzfilter von Youtube versagt haben. Man kann also auch daraus schließen, dass die angekündigten Uploadfilter kein Hindernis sein werden um Schund in Netz zu verbreiten, wenn es jemand darauf angelegt hat. Vielmehr werden nur normale Bürger durch diese Uploadfilter gegängelt und in ihrer Freiheit beschränkt werden. Der Leittragende wird wieder mal der kleine und redliche Bürger sein.