Home - Google - Google Analytics - Google Analytics Videotutorial

Google Analytics Videotutorial

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Der Google Channel auf YouTube hat ein neues Videotutortial über Google Analytics veröffentlicht. Das Video erklärt die Analytics Oberfläche. Leider ist das Video nur auf Englisch veröffentlicht worden. Das sollte jedoch für euch kein Problem sein. 😉

Google Analytics bietet eine Vielzahl an Funktionen, von denen Führungskräfte, Marketingfachleute, Websitebetreiber und Content-Entwickler profitieren.

[youtube 3KK7i084W2w]

Nutzt ihr schon Google Analytics?


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

8 Kommentare

  1. 20. Februar 2008 um 07:44 — Antworten

    Guten Morgen.

    Nütze es sehr gerne, da mir die Oberfläche sehr zusagt, gut gemacht, allerdings immer mit dem Schatten der Informationsweitergabe…

  2. 20. Februar 2008 um 08:50 — Antworten

    Ja, dass ist immer so eine Sache mit den Infos die man weiter gibt.
    Ich frage mich, ob Google die Analytics Daten mit für das Ranking im Index mit einbezieht?
    Denn im Prinzip wären diese Daten ideal, die Relevanz einer Website genau zu beurteilen.

  3. 20. Februar 2008 um 11:10 — Antworten

    Klar nutze ich das 😉 Nutze ich immer wieder gerne.

  4. Surfer
    20. Februar 2008 um 18:54 — Antworten

    Meiner Einschätzung nach, werden die Analytics Daten derzeit noch nicht ins Ranking mit einbezogen. Was Google jedoch alles vor hat, wei߸ man nicht so genau.

  5. Richard
    22. Februar 2008 um 10:19 — Antworten

    Ich nutze Analytics für so ziemlich alle meine Projekte. Da mir einfach die ganzen Informationen die dieses Tool liefert gefallen. Ich denke nicht das die Daten irgendwann ins Ranking einflie߸en werden, denn wer sagt denn das eine hochfrequentierte Seite besseren Content liefert als eine kleine auf das Thema spezialisierte Seite.

  6. Ralph
    25. Februar 2008 um 12:06 — Antworten

    Bin es grad am kennen lernen. Was vergleichbares oder besseres ist mir nicht bekannt.

  7. Frederik
    28. Februar 2008 um 23:06 — Antworten

    ich bin mit etracker sehr zufrieden, aber werde mir auch mal diese kostenlose variante anschauen. das video ist ja sehr vielversprechend!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *