Home - social medias - YiGG erholt sich wieder

YiGG erholt sich wieder

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

YiGG erholt sich wieder und steigt von PR7 auf PR 8 nach dem Update. Der Erzrivale Webnews bleibt auf PR 7, Mister-Wong bekommt auch einen PR 8. Auch die Alexa Zahlen fangen langsam wieder an zu steigen. Allen Unkenrufen zum Trotz behauptet sich die Social News Community YiGG.

Ich kann mich noch sehr gut daran Erinnern, wie unzufrieden alle nach dem Relaunch waren, mich mit eingeschlossen. Auch erste überstürtzte Boykott Aktionen wurden von Ausländern aus den Bergen ausgerufen. Jetzt sieht man wie lächerlich das ganze war.

Gestern wurde der neue alte Editor eingespielt auf Yigg, seit dem kann ich auch wieder vernünftig posten und Kommentieren. Copy & Paste für Zitate sind nun auch endlich wieder möglich. Alles in allem ein perfekter Start für das YiGG Team ins Wochenende.

Jungs ihr habt es euch verdient! 😀

Nachtrag: Dank Marcos Kommentar hier noch eine Google Trends Grafik zum Thema


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

14 Kommentare

  1. 26. Juli 2008 um 12:17 — Antworten

    Ja muss ich auch sagen, Yigg rockt – aber ist schon erschreckend wie schnell ein solches Unternehmen nach Änderungen von seinen Usern gemieden werden kann. 🙁

  2. 26. Juli 2008 um 12:21 — Antworten

    ja „rundum-erneuerungen“ sind nicht sehr gern gesehen…weil dadurch die usability leidet (man muss sich erst wieder zurechtfinden)

  3. 26. Juli 2008 um 12:43 — Antworten

    Das zeigt doch mal wie lächerlich, dieses rumgeheule war. Ich war auch unzufrieden mit den ersten Tagen. Ich kenne aber die Jungs und wei߸, dass die alles wieder hinbekommen, was die wollen.

    Web 2.0 Seite sind abhängig von ihren USern, das ist richtig. Das YiGG Team hat aber so weit alles richtig gemacht und die ganen Anregungen ernst genommen. Jeder engagierte YiGGer kan auch stolz auf sich sein, den Anregungen der USer flei߸en permanent mit auf YiGG ein.

    Das war auch schon vor dem relaunch so. Der Grund warum es nun etwas länger gedauert hat ist eben, dass das Team eben sehr klein ist.

    Wir alle könne alle noch gespannt auf die Zukunft sein, denn da werden noch manche positiven ß“berraschungen auf uns zu kommen.

  4. Laura
    26. Juli 2008 um 12:56 — Antworten

    Ich fand Yigg anfangs nach dem Relaunch auch nicht so prickelnd, jetzt allerdings ha ich mich dran gewohnt, und finds eigentlich gar nicht so schlecht!

  5. 26. Juli 2008 um 15:53 — Antworten

    Ich war ja genauso enttäuscht wie Baynado zu Anfang.

    Letztendlich ist der Erfolg auf die harte Arbeit im Yigg Team und auf die harte Kritik der Community zurück zu führen.

    YIGG Y!GG Hurrah!

  6. 26. Juli 2008 um 19:59 — Antworten

    Man sollte sich den Traffic-Trend lieber bei Google Trends ansehen. Die Daten sollten ja genauer sein.
    Da sieht es auch ganz gut aus für Yigg:
    http://trends.google.com/websites?q=yigg.de%2Cwebnews.de&geo=all&date=all&sort=0

  7. Baynado
    26. Juli 2008 um 23:28 — Antworten

    Sher gute Ergänzung für den Artikel Marco. Habs glatt weg vergessen das auch noch zu prüfen. 😉

  8. J
    28. Juli 2008 um 08:31 — Antworten

    Ich bin mir ehrlich gesagt noch nicht so sicher ob yigg sich gerade wieder erholt. Vielleicht ist die Talsohle durchschritten, aber von einer Erholung würde ich erst sprechen wenn die Ursprünglichen Werte wieder erreicht sind!

  9. Backlink
    1. August 2008 um 22:10 — Antworten

    Yigg hat uns irgendwie alle einen Schreck eingejagt. Da gings wohl jedem so.
    Wie weiter oben „zweinullblog“ schreibt, ist es schon beachtlich, wie schnell man gemieden wird. Aber andersrum ist es nix anders. Gewöhnen sich die User einmal an was neues, kommen Sie nach gro߸em Getöse wieder zurück. Man sieht ja, Google hats auch noch „belohnt“.

  10. 2. August 2008 um 08:31 — Antworten

    Ich Finde Kledy.de besser als Yigg !

  11. 27. September 2008 um 17:36 — Antworten

    Nach dem jüngsten Update ist http://www.Yigg.de auf PR 9 gestiegen. Hierzu:
    1. Stimmten Deine Voraussagen, da߸ die sich wieder erholen werden!
    2. Ist YIGG damit die beste deutsche WEB 2.0-Seite? Wer wäre die Konkurrenz

  12. Dr. Satori
    22. Oktober 2008 um 19:46 — Antworten

    Irgendwo auf diesen Seiten, las ich gestern einen Kommentar bzgl. direkten Vergleich zwischen Yigg und WebNews. Leider habe ich auf die Schnelle den Kommentar nicht wiedergefunden, aber egal.

    Der Kommentator startete einen Selbstversuch, indem er zwei (fast) gleiche Meldungen einmal in Yigg und einmal in WebNews veröffentlichte. Das Feedback-Ergebnis ist für Yigg deutlich besser ausgefallen.

    Heute habe ich genau das gemacht, was der Kommentator die letzten Tage ausprobierte. Einen (fast) gleichen Artikelhinweis in Yigg und in WebNews reingestellt. Bei mir ist das Ergebnis bislang absolut umgekehrt. In jeder Hinsicht. Bei WebNews der Abstimm-Zählerstand schon auf 16, bei Yigg noch auf 1. Und die Realtime-Statistik spricht auch eine deutliche Sprache zugunsten von WebNews.

    Das waren meine Erfahrungen mit den beiden Kontrahenten. Bestenfalls sollten wohl beide genutzt werden…
    Dr. Satori
    http://www.giftspritzer.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *