Home - Google - Star Office nun auch im Google Pack

Star Office nun auch im Google Pack

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Mit der Integration von Star Office im Google Pack ist ein weitere Schritt in Richtung Google OS vollzogen. Das kostenlose Office Paket von der Firma SUN, stellt eine gute Alternative zu Microsofts Office dar. Die Redmonder werden diesen Schritt mit argwohn betrachten.

Denn nach Angaben von Sun Microsystems:

StarOffice 8 bietet Ihnen eine hervorragende Interoperabilität mit Microsoft Office, sodass Sie vorhandene MS Office-Dokumente weiterhin verwenden können. Zu den verbesserten Interoperabilitätsfunktionen zählen u.a.:

Verbesserte Import- und Exportfilter für Textdateien, Tabellenkalkulationen und Präsentationen
Unterstützung von 65.536 Zeilen im Tabellenkalkulationsprogramm StarOffice Calc für komplexere Tabellen und für den Import umfassenderer Excel-Dateien
Verbesserte Folienübergänge und Animationseffekte in der Präsentationsanwendung StarOffice Impress für bessere PowerPoint-Kompatibilität
Erweiterte Zeichenformen entsprechen den aus Office-Dokumenten bekannten AutoFormen
Assistent zur Migration von Makros in der StarOffice 8 Enterprise Edition erleichtert die Konvertierung von Visual Basic-Makros

Für einen Download und Nutzung des Software Paketes ist allerdings das Google Pack nicht unbedingt notwendig.

Via: GoogleWatchBlog


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

5 Kommentare

  1. 15. August 2007 um 22:49 — Antworten

    Das ist wirklich mal ein Hammer, auch wenn laut Lizenzbedingungen nur der nicht gewerbliche Einsatz erlaubt ist. Aber das ist ja schonmal ein Anfang.

  2. 5. September 2007 um 02:27 — Antworten

    Ja klar die Firmen sollen schön ihre Lizenz selber kaufen wäre ja noch schöner nech 😉

  3. 26. September 2007 um 01:18 — Antworten

    Tja – also ich finds klasse und Geldverdienen kann man damit auch 😉

    Für einen Download und Nutzung des Software Paketes ist allerdings das Google Pack nicht unbedingt notwendig.

    Schadet aber auch nix, da man das „Google Pack“ ja selbst konfigurieren kann…

    Gruß
    Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *