Home - SEO - SEO Events & Updates - PageRank Update im November 2012

PageRank Update im November 2012

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Pagerank Update
Pagerank Update November 2012

Ein neues Pagerank Update scheint gelaufen zu sein, zufällig habe ich entdeckt, dass eine neue Seite von mir von PR 0 auf 3 rauf gegangen ist. Der Baynado Blog scheint von 4 auf 3 gesunken zu sein, aber egal. So wichtig ist er auch nicht der gute alte PR. Mal geht es eben auf und mal abwärts.

Wie ist es den bei euch so gelaufen? Die meisten älteren Seiten waren bei mir unverändert, bis eben der Baynado Blog der ein wenig gelitten hab. Das mag ein den vielen neuen zusätzlichen ausgehenenden Links gelegen haben, welche ich nun mal wieder entfernt habe. Beim nächsten Update habe ich dann Gewissheit, ob es genau daran lag.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

5 Kommentare

  1. 8. November 2012 um 19:08 — Antworten

    Ein altes seit 12 Monaten nicht mehr geupdatetes Blog Projekt von mir ist von PR 2 auf 3 gestiegen, wärend ein neueres aber mit erheblich mehr Content und Updates versorgtes Blog Projekt von 2 bei 2 geblieben ist.

    Das alte tote Blog Projekt hat 30k gemischte Backlinks zum Teil aus Blogrolls und Friendships, wärend das neue Blog nur 2 – 3k Backlinks hat, welche sehr natürlich sind und mit wenig nachhilfe.

    Frage mich gerade warum mein neues Projekt nicht steigt, wärend das alte nicht mehr betreut wird und trotzdem steigt. Ich denke es geht immernoch rein um Backlinks.

    Und jetzt kommt folgendes, was bestätigt, das der PR wirklich nur noch ein Relikt ist… mein neues PR2 Projekt hat erheblich mehr Traffic, als das alte mit den 30k Backlinks und dem PR3:

    PR 2 Blog: min 10 – 20 max Daily Visits
    PR 3 Blog: min 70 – 150 max Daily Visits

    Vielleicht liegt bei dem PR 2 Blog aber auch ein Delay vor? Ob da noch was kommen kann?

    Wobei, ist ja im grunde eh wayne.

  2. Baynado
    9. November 2012 um 14:18 — Antworten

    Vielleicht sind die Seiten von den Dein altes Projekt verlinkt wird einfach auch nur wertiger geworden.

  3. 12. November 2012 um 21:43 — Antworten

    Mir erscheint die Wichtigkeit des Pagerank nicht immer nachvollziehbar, da seit Jahren die Bedeutung eher heruntergeschrieben wird.

    Meine Beobachtung in der letzten Zeit beunruhigt mich schon etwas, dass Blogs immer mehr leider und herabgestuft werden, auch wenn Qualität und hohe Anzahl von Verlinkungen eigentlich ein gutes Ranking seitens Google bekommen müsste 😉

    • 12. November 2012 um 23:44 — Antworten

      Also der für alle sichtbare PR, wird nicht gleich dem Google internen PR sein.Das sollte jedem SEO klar sein. Dennoch ist er immer noch wichtig für eine schnelle Indexierung, bzw. für das Google interne Crawl Budget, die jede Domain bekommt. Also Seiten mit hohen PR, sollen mehr Google Ressourcen für den Crawler bekommen, als Seiten mit niedrigem PR.
      Wer also seine Crawler Ressourcen kennt, kann diese besser auf seiner Seite lenken durch diverse Attribute, wie z.B. Noindex und Nofollow. Oder, wer viel PR hat muss eben weniger haushalten. 😉

      • 12. März 2013 um 20:57 — Antworten

        Mir ist das nicht wirklich klar, wie Google hier von einem „Öffentlichen“ PR mit einem „nicht öffentlichen“ PR unterscheidet. Ist denn bekannt, wo genau die Unterschiede liegen zum „nicht öffentlichen“ PR? Wie Martin auch schon erwähnte hier, Blogs werden tatsächlich Systematisch abgestuft. Und auf Google gibts keine „Durchsuche Blog“ funktion, nur noch deren Blogger.com ist verlinkt. Traurig aber wahr. Nur wieso..?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *