Home - sonstiges - Mysteriös: BETA-Tester WANTED

Mysteriös: BETA-Tester WANTED

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Dies ist ein von trigami vermittelter Auftrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter Auftrag.

In meinen Rezensionsvorschlägen von trigami habe ich eine Anfrage für einen BETA-Test bekommen. Das hat mich neugierig gemacht und ich habe mir die Beschreibung des Auftrages angesehen. Ich muss schon sagen, dass der Aufttrag recht mysteriös verfasst wurde. Der Beschreibung nach soll der Launch der Plattform zur 1. Kalenderwoche des Monats November 2007 erfolgen. Im Vorfeld‚ werden geeignete BETA-Tester aus der Bloggerszene gesucht.

Näheres wird nicht erläutert, nur dass es sich wohl um eine Socialnetworkplattform handelt mit diversen technischen Applikationen die besonders für Blogger von Nutzen und Interesse sein sollen.

Ich habe mir also die Seite etwas genauer angeschaut.

Beta-Tester Wanted

die Web 2.0 Logos erinnern an etablierte Sozialenetzwerke im Internet, wie Youtube, del.icio.us, Facebook, Xing, Sevenload, Twitter u.v.m. Auf der Seite kann man bis jetzt nur seine E-mail hinterlassen und 500 ‚¬ gewinnen. Hoffentlich bereue ich nicht die Angabe meiner E-Mailadresse und werde mit unendlich viel Spam überschüttet. Aber wie heißt es so schön? Vertrauen ist der Anfang von allem. 😉

Hat einer von Euch eine Ahnung, um was es sich bei BETA-Tester Wanted, handelt?

Nachtrag: Wie ich aus den Kommentaren von Euch erfahren habe, handelt es sich wohl hierbei um mymovies.de. Wer sich einen Eindruck über die Seriösität von mymovies.de machen möchte findet im Blog von ricdes die Antworten.

Nachtrag die Zweite: Nachdem ich nun eine Mail von trigami erhalten habe, dass es sich wolh nicht um mymovies.de handelt, sondern doch um ein anderes Projekt, warte ich nun ab. Irgendwie verkommt das ganz zu einer Farce. 🙁

Nun ist doch noch die Seite Netvoting gestartet, die Seite die eigentlich getestet werden sollte. Da ich mich auf der ersten Seite registriert hatte mit meiner E-Mailadresse, habe ich eine Einladungs-email erwartet, leider habe ich keine bekommen. Also kann ich den Dienst Netvoting im Moment nicht näher beschreiben. Auch Eliwagars wartet noch auf eine Einladung, während Weidaer Events schon eine erhalten hat.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

10 Kommentare

  1. 1. November 2007 um 16:17 — Antworten

    Ich habe das so verstanden, dass einem noch Weiteres zu dem Projekt mitgeteilt wird.

  2. 1. November 2007 um 18:04 — Antworten

    Für mich sieht es eher nach dem Versuch einen Linkbait zu starten aus. Plötzlich schreiben dann alle über dieses mysteriöse etwas…;-)

    Liebe Grüsse

    Danny

  3. 1. November 2007 um 23:17 — Antworten

    Kann schon sein Danny. 😉

  4. illi
    2. November 2007 um 11:21 — Antworten

    Die neue Webseite versucht soviel Spammails wie möglich zu bekommen, um sich anschliessend untereinander vollmüllen zu können, das ist web 2.0, das ist der beta Test 😉
    Spass beiseite, bei sowas wie Gewinnspiel bin ich grundsätzlich vorsichtig, aber eine Spammail für solch ein Aktion zu opfern kann es schon Wert sein.
    Das Auge isst bekanntlich mit, viel Glück!

  5. 2. November 2007 um 15:38 — Antworten

    Hinter dem Ganzen steckt mymovies.de. Die Typen sind ganz Einfach nicht vertrauenswürdig.

    Mehr dazu auf meinem Blog

  6. 2. November 2007 um 16:28 — Antworten

    Ehrlich Ricardo, wie kommst Du zu der Ansicht?

  7. 6. November 2007 um 08:58 — Antworten

    Oops, sorry Sammy, habe deinen Kommentar am 2. Nov gar nicht mehr bemerkt 🙂

    Ganz einfach, der Geschäftsführer hatte schon mit der berüchtigten „mymovies.de“ zu tun. Ausserdem wird der Launch immer wieder verschoben.
    Auf Mymovies.de wird die „Firma“ als Marketingargentur für Leadgenerierung angepriesen. Und für die Leadgenerierung kann man ja bekanntlich auch E-Mailkampagnen starten.

    Ich hoffe ich konnte dir meine Meinung nun korrekt erklären.

    Ric

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *