Home - SEO - SEO Events & Updates - Mediadonis und Quadzilla rufen das SEOktoberfest aus

Mediadonis und Quadzilla rufen das SEOktoberfest aus

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ein neuer SEO Megaevent ist ausgerufen worden – Das SEOktoberfest.

Der Mediadonis und Quadzilla ermöglichen es 10 Teilnehmern exklusiv mit ihnen auf dem Oktoberfest zu feiern, geplant ist eine Megasauftour durchs Münchner Nachtleben. Playboygirlz sind auch mit am Start. Der Zugang zu diesem elitären Event ist nicht ganz einfach. Der Platz kostet schlappe 5000 ¢€š¬ pro Teilnehmer. Ein Blogger kann sich den Zugang erbloggen.

Hier die Fakten zu dem SEO-Event:

-> 24. und 25. September 2008
-> VIP Box an beiden Tagen im Hippodrom und dem Käfer
-> VIP After-Partys in den angesagtesten Clubs Münchens
-> Essen, Getränke, Restaurants etc. etc. alles inklusive
-> 1-on-1 Zeit mit den Experten soviel Du willst

Das nenne ich doch mal ein ordentliches Preisgeld.

Mehrere Blogger versuchen schon jetzt ihr Glück eine der heiŸbegehrten Karten zu erhaschen. Es ist schon der Wahnnsinn was da wieder ab. Ich habe jetzt schon über 28 Blogs entdeckt die bei dieser Linkralley mitmachen.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

13 Kommentare

  1. 22. Juli 2008 um 21:23 — Antworten

    Auweia, 5K für eine Party. Teures Ticket, ob es das Wert ist?

  2. 22. Juli 2008 um 21:42 — Antworten

    Naja, es ist eben ne Marke um die Spreu vom Weizen zu trennen. 45 000 € für ne Party ist schon heftig.

  3. 23. Juli 2008 um 00:22 — Antworten

    Viel Glück!

  4. 23. Juli 2008 um 01:33 — Antworten

    Was ich lustig finde ist, dass Du im Podcast gro߸ nofollow anprangerst, es aber selber hier in deinen Kommentaren anwendest.. 😀

  5. Baynado
    23. Juli 2008 um 09:33 — Antworten

    No Nofollow in Kommentaren und im Artikel sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Es Kommentieren dann zu viele Spammer mit Keywords. Ich überlege mir aber ein Plugin zu installieren, das auf Gegenseitigkeit beruht. (No Nofollow case by case)

  6. Stefan
    23. Juli 2008 um 11:05 — Antworten

    wer möchte denn mit 2 computerfreaks sauftouren machen ? … ich glaub auch wenns nichts kosten würde würde da niemand mitkommen … die beiden scheinen nur freunde zu suchen ^^

  7. 23. Juli 2008 um 15:52 — Antworten

    @ Juicy hsat du immer noch nicht geschnallt, das no-nofollow von google gekickt wird? Nur nofollow links sind noch was wert, alles andere wird von google als spam gewertet.

    mal ein SEO tip von einem NO-SEO 😉

    Baynado, alles gute für deine WildCard, *grins* aber ein versuch wars ja wert…

    mfg

  8. 23. Juli 2008 um 18:05 — Antworten

    Thx x-stream 😀

  9. 23. Juli 2008 um 19:18 — Antworten

    Na dann, vielen Dank für die „Aufklärung“, xstream.

  10. Alex
    8. August 2008 um 09:30 — Antworten

    Selbst wenn man keine Karte für das SEOktoberfest kaufen kann / gewinnt, ist das Oktoberfest an sich schön und in jedem Fall einen Besuch wert!

  11. 11. August 2008 um 12:46 — Antworten

    Stimmt. 😀

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *