Home - SEO - AMP-Project: Google-Suche für schnellere mobile Seiten

AMP-Project: Google-Suche für schnellere mobile Seiten

Inhalte auf dem Telefon schneller anzeigen

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Google Mobile Suche

Web-Content auf mobilen Geräten viel schneller liefern

Google, Twitter und mehr als 30 Verlage, kündigten das AMP-Projekt an. Das Kürzel AMP steht hier für Accelerated Mobile Pages. Es funktioniert wie eine Version von Facebook Instant-Articles, nur in einem offenen Standard-Framework, Publisher können es jetzt testen. Vor allem Nachrichtrnseiten sollen durch das AMP-Project schneller auf dem Smartphone geladen werden.

Google hat eine Version für AMP-aktivierten Suche hier eingestellt. Beachtet, dass es nur auf mobilen Geräten funktioniert und nicht in der Desktop-Suche.

Nutze also dein Smartphone und Du wirst sehen, es sieht wie die typische Google-Startseite aus. Nur unten ist ein Hinweis zu sehen: „Dies ist eine Accelerated Mobile Pages-Demo. g/co/amp“

Wenn Du jetzt eine Schlagzeile anklickst sollte sich die Seite sehr schnell auf Deinem Smartphone laden.

mobile suche deutschland

Dieses Projekt nützt uns allen und sorgt dafür, dass wir schneller im Netz mobil surfen können.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *