Home - Blogging - Geld verdienen mit Weblogs

Geld verdienen mit Weblogs

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Die aktuelle Webselling 04/07, hat einen interessanten Artikel über Geld verdienen mit Weblogs geschrieben.  Zu Wort kamen Blogger, wie Robert Basic , Peter Turi und Klaus Eck .

Ich habe für euch die wichtigsten Punkte und Thesen aus dem Artikel zusammengefasst.

  • Onlinewerbung wächst schsmal schneller als klassische Werbung (Laut ZenithOptiMedia )
  • Werbung in thematisch affinen Blogs hat nur geringe Streuverluste
  • PQ Media beziffert das Werbebudget in deutschen Blogs auf 36 Millionen $
  • In den USA sollen 16,8 Milliarden $ mit Onlinewerbung in Blogs 2006 umgesetzt worden sein
  • Bis 2010 soll der Werbemarkt für Blogs auf 300 Million $ in Deutschland wachsen!!!

Wie man die Bekanntheit des Blogs erhöht

Der Schlüssel zum Erfolg für Blogs liegt in der Erhöhung der Bekanntheit und in der richtigen Wahl der Nische. Hier habe ich vier Tipps aufgelistet, die vielleicht den Einen oder die Andere nicht von den Socken hauen werden, aber ich denke eben auch an die Neulinge. 😉

Kommentare und Trackbacks

Ein kostenloses Marketinginstrument sind Kommentare in anderen Blogs, oder man verfasst einfach selber Artikel zu einem Thema, das man vorher in einem anderen Blog gelesen hat und verlinkt ihn. Das bewirkt, das der Urheber eines Artikel einen Trackback zu seinem Artikel bekommt. Die Leser, die dann nach weiteren Informationen suchen, werden dann auch auf Deinen Blog aufmerksam und dem Link wahrscheinlich folgen.

Blogroll

Die Blogroll ist die Linkliste der Blogger. Empfehlungen oder Blogs die man selber regelmäßig liest gehören hier rein. Die Webselling empfhielt hier einen aktiven Linktausch zu betreiben. Ich rate davon eher ab. Schreibe interessante Artikel und auch Du wirst zukünftig in der Liste andere Blogger auftauchen.

Webkataloge und Suchmaschinen

Betreibe Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO , und die Suchmaschinen werden Dich fast wie von selbst finden. Bei Katalogen kann ich nur vertrauenswürdige Verzeichnisse wie z.B. , DMOZ oder Bellnet empfehlen. Wichtig ist, dass der eigene Blog RSS-Feeds unterstützt, trage Dich also auch in RSS-Verzeichnis ein.

Soziale Netze

Die Webselling empfiehlt Artikel auch in Newsaggregatoren wie digg.com oder yigg.de einzustellen. Beliebt sind auch noch Technorati , Icerocket , Blogpulse und die Google Blog Suche . Hier kann man sehr schnell bei entsprechender Frontpageplatzierung neue Leser und eventuell auch Backlinks gewinnen.

4 weitere gute Tipps für ein erfolgreiches Blog

  1. Gutes Thema

Suche Dir ein gutes Nischenthema aus. Wer erfolgreich sein will mit seinem Blog, sollte hier sich ein Thema aussuchen, dass vielleicht noch nicht besetzt ist.

BITKOM Blog Themen

2. Werbung

Am besten schaltet man Werbung in Form von Textlinks. Gut sind Google Adsense oder Partnerprogramme. Man kann auch eigene Linkplätze verkaufen über LinkLift oder Text Link Ads . Sollte jedoch aufgrund der aktuellen Google Guidelines nicht gemacht werden.

3. Bezahlte Einträge

Eine weitere Möglichkeit mit seinem Blog Geld zu verdienen, sind bezahlte Einträge, allerdings sollte man diese Einträge deutlich kennzeichnen und auch nur über Themen schreiben hinter denen man selber steht, auch ein Themenbezug zum Blog sind sehr zu empfehlen. Bezahlte Schreibaufträge bekommt man, wenn man sich z. B. bei Trigami anmeldet, oder bei Pay per Post .

4. Investiere viel Zeit

Profiblogger wenden viel Zeit für ihren Blog auf, zwölf Stunden sind da keine Seltenheit. Renommierte Profiblogger wie Robert Basic verdienen damit kaum mehr als 1000 ‚¬ im Monat. Lukrativer sind Aufträge, die sich aus der Bekanntheit der Person sp6ter ergeben, z.B. für Fachartikel und Auftritte in den Medien.

Mein Fazit

Der Artikel von der Webselling hat mir im Großen und Ganzen recht gut gefallen. Allerdings waren mir die meisten Tipps schon vorher bekannt. Sehr spannend finde ich die Aussage, dass das Werbebudget für Blogs sich die nächsten 2 bis 3 Jahre verzehnfachen soll.

Ein Hinweis auf Contaxe als Adsense Alternative wäre sicherlich nicht schlecht gewesen. Bisher habe ich über Contaxe zwar noch keine hunderte oder gar tausende von Euronen scheffeln können, aber ein meßbarer Erfolg kann auch ich hier feststellen. Auch wird nicht direkt auf Trigami im Artikel hingewiesen, sondern auf einen englischsprachigin Anbieter. Ich selber bin auch bei Trigami angemeldet und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Auch Social Medias werden im Artikel von der Webselling genannt. Ich selber poste regelmäßig über Y!GG und andere Newsaggregatoren und kann sie jedem Blogger nur wärmstens empfehlen. Es bleibt also abzu warten ob man in Zukunft wirkich nur vom Bloggen leben kann. ein gutes Nebeneinkommen lässt sich auch jetzt schon auf jeden Fall realisieren.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

9 Kommentare

  1. 1. September 2007 um 18:04 — Antworten

    Nette Zusammenfassung, wer jetzt beim nächsten Kiosk nach der Webselling späht: ich hab mich durch die durchweg spannenden Aufmacher vorne drauf mal zum Kauf verleiten lassen, wirklich lohnenswertes aus einem Hinweis auf einen Service bliebt beim mir nicht übrig. Also besser doch mal kurz drin blättern.

  2. 2. September 2007 um 11:26 — Antworten

    In meinem Blog ziehe ich es bislang vor keine Werbung zu schalten. Für das Taschengeld das es bringen würde, ist mir Werbung zu unsympathisch. Das mag bei den Top-Blogs lukrativer sein, aber selbst bei Robert Basic (#2 der deutschen Blogcharts) scheint der Verdienst lediglich moderat auszufallen. Einzige Ausnahme in meinem Blog ist der Downloadbereich. Hier nutze ich Werbung um die Kosten für den zusätzlichen Downloadserver reinzuholen.

    Dennoch auch für mich ein interessanter Artikel. Was ich interessant fände, wenn Du von deinen Contaxe Erfahrungen berichten würdest und dazu auch ein paar Zahlen hättest.

  3. 2. September 2007 um 12:27 — Antworten

    ß½ch habe mir das Magazin auch angesehen aber den Preis fand ich etwas zu hoch, aber sehr interessanter Bericht. In der Ausgabe ist auch für neue Mitglieder ein Schnupperangebot für Xing.com dabei. Wer sich über http://www.xing.com/premium-webselling anmeldet kann ein paar Wochen die Premiumfunktionen gratis testen. Nur so als Tipp für erfolgreiche Blogger und die es noch werden wollen. 🙂

  4. 4. September 2007 um 15:54 — Antworten

    @Markus

    Du hast doch einen starken thematisch fokusierten Blog. Werbung bringt da meiner Meinung nach nicht nur Peanuts. Für Textlinks bei uns erhälts du fix dein Geld und die Platzierung kann dezent in der Sidebar erfolgen.

  5. Michael
    1. Dezember 2007 um 09:03 — Antworten

    Ich schalte bis jetzt nur in den blogs werbung wo ich mehr als ein taschengeld verdiene. Bei den anderen sehe ich keinen Sinn ausser das ich meine Stammleser u.U. vergraule.

  6. Stark
    21. Januar 2008 um 00:14 — Antworten

    Verdienstmöglichkeiten
    Suchen Sie nach gewinnbringenden Verdienstmöglichkeiten im Internet? Dann ist das X-GLOBAL-System genau richtig, um ein erfolgreiches Business aufzubauen. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und Sie werden entdecken, dass Sie mit unserem gewinnbringenden und automatisierten System endlich die richtigen Verdienstmöglichkeiten gefunden haben!

    Geld verdienen im Internet
    Mit uns und unserem dynamischen Marketing-Experten Team wird Geld verdienen im Internet leicht gemacht. Unsere Team Mitglieder gehören zu den weltbesten Networkern und werden unterstützt durch eigenen Network-Coach. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und verdienen Sie Geld im Internet!

    Nebenjob
    Unser Nebenjob Angebot können Sie auch von zuhause aus annehmen! Ein Nebenjob, bei dem man zu 100% von zu Hause aus arbeiten kann – mit X-GLOBAL wird dieser Traum wahr! Zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie einfach hier vorbei und erfahren Sie mehr!!!

  7. 16. März 2010 um 20:06 — Antworten

    Geld verdienen im Internet
    Du ist auf der Suche nach einer Endlösung für das anstehendeb Problem
    Geld verdienen kann heut zu Jahre jeder deshalb es für jeden noch Lösungen zu suchen gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *