Home - SEO - OnPage SEO - Domain umschreiben mit htaccess

Domain umschreiben mit htaccess

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Um Duplicate Content zu vermeiden, solltet ihr die Domain eurer Internetseite eine eindeutige URL zuordnen. Häufig werden automatisch generierte Webseiten mit unterschiedlichen Domains von Google gelistet.

Folgender Fall sei gegeben, eure Domain ist mit dreiunterschiedlichen URLS von Google gespidert worden

http://domain.tld/index.htm
http://domain.tld/index.html
http://domain.tld/index.php

und

http://www.domain.tld/index.htm
http://www.domain.tld/index.html
http://www.domain.tld/index.php

Euer Ziel sollte dann sein, die Domain in eine eindeutigen URL umzuschreiben. das könnt ihr mit folgender Regel in der htaccess veranlassen.

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.tld$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.tld/$1 [L,R=301] RewriteRule ^index.(php|html|htm)$ http://www.domain.tld/ [R=301,L]

Damit die Regel wirkt, müsst ihr zum Beispiel für den Apache Server, das Modul „mod_rewrite“ installieren und aktiviert haben. Die Anweisung „RewriteEngine On“ bewirkt also, dass das Modul mod_rewrite aktiviert werden soll. Die nächste Zeile setzt die Bedingung für die Regel, also alle Anfragen auf die o.g. Domain. Die dritte und vierte Zeile definiert die Umschreibregel. In der dritten Zeile veranlasst ihr also den Server eine 301 Meldung zu senden, sie signalisiert dem Google Bot, das eure „Doman.tld“ permanent nach www.domain.tld umgezogen ist. Die vierte Zeile schreibt alle Anfragen um, die sich auf die Index Datei eurer Website beziehen und werden dann zum gewünschten Endergbis umgeleitet. Also die Anfrage domain.tld/index.html wird immer zu http://www.domain.tld weitergeleitet bzw. umgeschrieben.

Ausserdem solltet ihr über die Google Webmasterzentrale dem Google Bot miteilen, mit welcher URL ihr gelistet werden wollt.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *