Home - Google - AdWords - „best mesothelioma lawyer“ – Das teuerste Keyword in Google Adwords

„best mesothelioma lawyer“ – Das teuerste Keyword in Google Adwords

4
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

best mesothelioma lawyer Adwords Anzeigen

Wow, wer zahlt Klickpreise von 935,71 $ je Klick? Die Antwort ist ganz simpel – ein Anwalt. Wer in der US-Google Suche nach „best mesothelioma lawyer“ sucht wird oben jede Menge Anzeigen von Anwaltzkanzleien finden. Laut einer Liste von Search Engine Watch ist diese Keywordkombination die teuerste.

Eine genauere Betrachtung dieser Liste liegt den Schluss nahe, das gerade Anwälte in den USA viel zu viel Geld haben. Wie sonst kann man sich solche absurd hohen Klickpreise erklären?

Aber was ist eigentlich ein mesothelioma lawyer?

Mesothelioma heißt auf Deutsch Mesotheliom. Laut Wikipedia ist das „ein diffus wachsender Tumor, welcher vor allem in der Pleura (Pleuramesotheliom), dem Herzbeutel und dem Peritoneum sowie an der Tunica vaginalis testis vorkommt, allerdings kann es auch an anderen Stellen auftreten. Es tritt in allen Lokalisationen vor allem bei Menschen auf, die mit Asbest Kontakt hatten (Asbestose). Wie bei den meisten Tumoren kann auch das Mesotheliom in gutartiger (benigne, nicht invasiv und langsam wachsend) oder bösartiger (maligne, invasiv und schnell wachsend) Form auftreten.

Die Suchanfrage  „best mesothelioma lawyer“, ist also die Suche nach den „besten Mesotheliom Anwalt“. Es geht hier also um Rechtsstreitigkeiten die bei asbestverseuchten Wohnungen oder Arbeitsstätten entstehen. Für beide Seiten geht es also um viel Geld und im schlimmsten Fall, um das eigene Leben.

Auf Platz 2 findest sich auch wieder ein Anwalt, zumindest legt die Keywordkomnination  „dallas truck accident lawyer“ mit nur 425,70 $ je Klick, diesen Schluss nahe.


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

2 Kommentare

  1. Webdesign Webcp
    25. Juli 2016 um 12:41 — Antworten

    Das nenn ich mal einen Preis für nur einen Klick!

  2. Stripper Ben
    10. November 2016 um 14:25 — Antworten

    Der ein oder andere Anwalt hat sicherlich auch das nötige Kleingeld um so einen Preis pro Klick zu bezahlen. Und ich finde in unserer Branche schon 2€ pro Klick nicht gerade günstig 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *