Home - Netzphänomene - Abmahnung wegen des Berufs: RTL mahnt DSDS-News ab

Abmahnung wegen des Berufs: RTL mahnt DSDS-News ab

0
Shares
Pinterest Google+
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

So etwas habe ich noch nie gehört und gelesen.  RTL mahnt den Beteiber von DSDS-News ab , weil er Hauptberuflich als SEO arbeitet.

Das grenzt schon fast an Diskriminierung. Soll das jetzt heißen, nur weil man als SEO arbeitet, darf man keine Fanprojekte mehr betreiben? Das kann es doch nicht sein! Was ist nur in Deutschland los? Erst die Sistrix Geschichte mit den Russenlinks, nun das hier.  Die Begründung seitens RTL ist genauso haarsträubend wie das gesamte Senderkonzept: „RTL macht sehr verspätet seine Markenrechtsansprüche geltend und verlangt die Schließung und œbertragung der Domain€œ, schreibt Webmaster Philipp Klöckner „… dass der Betreiber der Seite kein Fan, sondern ein Suchmaschinen Optimierungs-Experte sei und mit der Homepage überwiegend kommerzielle Interesse verfolge,“ (Zitat: meedia.de) war hier das Hauptargument für die Abmahnung.

Es geht also RTL nur um den Finanziellenerfolg und nicht um die Fans. Man neidet Philipp Klöckner den Erfolg. Doch nur was ist hier Erfolg? Gewiss, die  Zugriffszahlen mögen bei DSDS-News nicht schlecht sein, aber bedeutet das auch, dass sich das Konzept trägt und rentiert?

Ich glaube nicht. Blogschrott geht da etwas näher auf die Einahmen von DSDS-News ein. Beim Niggemeier kann man etwas mehr über die Berechtigung von DSDS-News erfahren. Das Markerecht nahc 3 Jahren Duldung anzuwenden versuchen, halte ich für höchst zweifelhaft. Ich leite sogar schon jetzt ein gewisses Gewohnheitsrecht für die Fans und den Betreiber von DSDS-News ab.  Das ganze stinkt nach Ergaunerung. RTL will den Beteiber um seine harte Arbeit bringen und für sich die Lorbeeren ernten. Wenn das mal nicht nach hinten los geht.

Ich würde mich in mienem Rechtsempfinden zu tiefst verletzt fühlen, wenn RTL mit dieser reisen Sauaerei durchkommen würde vor Gericht. Dieser Staat hat schon so oft mein Rechtsempfinden verletzt. Da wird die kleine Angestellte entlassen, weil sie Pfandbons angeblich veruntreut hat. und Manger kassieren riesen Abfindungen für Pleiten. Nun soll ein Privatsender, der seine eigene Chance auf Erfolg im Netz verbockt hat, recht bekommen. Armes Deutschland!!!

Schon jetzt bahnt sich mal wieder ein riesen Hype in der Blogosphäre an, wie man an der Liste unten erkennen kann. Wirst auch Du mit dabei sein?

Noch mehr RTL Abmahn Artikel:

Schließung von DSDS-News durch RTL droht
RTL will DSDS-Fanseite schließen
RTL will sich DSDS-News.de holen
RTL mahnt dsds-news.de wegen zu guter Google-Positionen ab
DSDS News: RTL Fanseite bitte nur ohne SEO
RTL mahnt DSDS-Fansite ab
Achtung RTL mahnt DSDS-Domains ab – DSDS 2009
RTL will sich DSDS-News.de holen | Medienrauschen, das Medienweblog
copaken . boldly blogging
der WebWorker
RTL klagt sich bei DSDS-News.de ein! Sind jetzt alle DSDS-Blogs bedroht? | Von dsds news | DSDS Highlights 2009
» RTL geht gegen seine eigenen Fans vor //// DSDS – Deutschland sucht den Superstar 2009 //// ALLE KANDIDATEN
RTL klagt gegen DSDS Fanseite – dsdsnews.de auch bedroght? » DSDS News – News und Stories rund um Deutschland sucht den Superstar
RTL will sich Fanseite DSDS-News.de schnappen » Fanseiten News
Schließung von DSDS-News durch RTL droht | tv blog
ein kurzes DSDS im Domainnamen? Tja, Pech gehabt « AdClicks-Agent.de
RTL mahnt dsds-news.de wegen zu guter Google-Positionen ab
WP Spamschutz und RTL mahnt Fanseite ab – Over Blogging
DSDS News: RTL Fanseite bitte nur ohne SEO » Suchmaschinen News
Neue Abmahnung gegen Blog – RTL will DSDS-News verbieten | Meine Blog Gedanken
Gutes Google Ranking wird zu Problem für DSDS Fan Seite
Fans helfen Fans: Freie DSDS Portale werden bedroht!
» RTL will sich DSDS News krallen Kurioses & Lustiges
Was soll denn das?! RTL will sich www.DSDS-NEWS.de einverleiben! – Bilder, News, Klatsch – Promi News
RTL mahnt DSDS Seiten wegen angeblicher Markenverletzung ab! Die Schliessung droht


  • Empfange garantiert alle Neuigkeiten in Deinem Postfach!
  • Exklusive Infos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Du kannst die Datenschutzhinweise jederzeit hier einsehen.

16 Kommentare

  1. 13. März 2009 um 15:20 — Antworten

    Sammy, du alter SEO! Ist Abmahung ein besonders gut bezahltes Keyword oder warum schreibst du nicht korrekterweise Abmahnung in die Ãœberschrift? Hehe! 😀

  2. 13. März 2009 um 16:56 — Antworten

    Ui

  3. 13. März 2009 um 18:07 — Antworten

    Apropos Ui: Dein Feed klemmt.

  4. 14. März 2009 um 10:55 — Antworten

    Danke Stefan für den Hinweis. Habe den Feed nun repariert, war ne alte Umleitung in der htaccess.

  5. 16. März 2009 um 18:37 — Antworten

    Bin mit der Abmahnung auch nicht einverstanden, ich hab dsds-news oft besucht und mir sind unabhängige private Fanseiten um einiges lieber als die offiziellen.

  6. Johannes
    18. März 2009 um 14:24 — Antworten

    Jo, habe das Thema schon verfolgt und stimme Sabine zu. Private Fanseiten sind um einiges anschaulicher und sogar oft Insidertechnisch besser ausgerüstet, als die offziellen. Warum erfährt man eigentlich nie in den off. Fanseiten, wann die nächste Staffel beispielsweise kommt, obwohl man das im Rest des Netz locker bei Google nachschauen kann..?! Allgemein hofft man bei RTL wohl nach der Einverleibung, die wahrscheinlich kommt, auf mehr Traffic..

  7. Sven
    18. März 2009 um 15:27 — Antworten

    Ich glaube nicht, dass RTL mit dem Vorgehen erfolgreich sein wird, ansonsten hätten nicht nur Spiegelverfechter, Bildblog und ähnliche Seiten Probleme, sondern auch das markenrecht müsste umgeschrieben werden.

    Derzeit ist mir nicht bekannt, dass der Markenschutz von „DSDS“ auf alle möglichen Schreibweisen und Anfügungen automatisch ausgeweitet werden darf.

    Ungeachtet all der möglichen Tatsachen und Rechtsansprüche bleibt mir nur eines anzumerken : Traurig, dass es noch immer Firmen gibt die lieber Klagen, anstatt mit Ihren Partnern zu kooperieren und gemeinsam höhere Ziele zu erreichen.

    Traurige Leistung RTL, möge es ein schönes Eigentor werden !

  8. Tanja
    20. März 2009 um 18:18 — Antworten

    Omg, sowas kann halt echt nicht wahr sein, dass es so etwas in Deutschland gibt.. ich meine, ich sehe das auch so, dass das fast an Diskriminierung grenzt.. sowas geht nicht.

  9. 15. Juni 2009 um 09:38 — Antworten

    Naja, die meisten Abmahnungen sind doch sowieso nur fürn Papierkorb.

    Nach so langer Zeit noch abmahnen ist frech – aber RTL kann es sich ja leisten… wenn sie verlieren, was solls? Und falls sie doch gewinnen – haben sie eine Einnahmequelle mehr.

    Die Annahme, nur weil der Betreiber weiss, was er so macht, ist das Projekt kein Hobby mehr – naja, das ist mehr als an den Haaren herbeigezogen…

  10. 20. April 2012 um 05:16 — Antworten

    Do you know a correct way to accomplish that?
    from youtube, vimeo etc on my mac?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *